Abo
  • Services:

Intershop: Mehr Verlust und weniger Umsatz

Unternehmen erwartet ausgeglichenes EBITDA-Ergebnis für das vierte Quartal

Intershops Umsatz im dritten Quartal 2002 lag mit 8,9 Millionen Euro unter dem des vorangegangenen Quartals mit 12,1 Millionen Euro. Der Nettoverlust von Intershop belief sich im dritten Quartal 2002 auf insgesamt 7,5 Millionen Euro verglichen mit einem Nettoverlust von 5,8 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz im dritten Quartal 2002 spiegele dabei die anhaltende weltweite Konjunkturschwäche, zurückhaltende Investititionen in Informationstechnologie sowie saisonale Effekte im europäischen Markt wider, so Intershop. Dies führe zu reduzierten Lizenzerlösen in Höhe von 3,5 Millionen Euro im dritten Quartal 2002, verglichen mit 6,3 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Die Gesamtbetriebskosten sanken unterdessen etwas stärker als in der Prognose des Vorstands vom 31. Juli 2002 angenommen, und zwar von 18,0 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002 um 8 Prozent auf 16,7 Millionen Euro im dritten Quartal 2002. In Übereinstimmung mit früheren Einschätzungen des Vorstands konnte der Nettobarmittelverbrauch gegenüber dem Vorquartal um 42 Prozent auf 5,7 Millionen Euro im dritten Quartal 2002 reduziert werden. Zum 30. September 2002 betrug die Gesamtliquidität einschließlich liquider Mittel, handelbarer Wertpapiere und liquider Mittel mit Verfügungsbeschränkung 20,4 Millionen Euro.

Auf Grund des zum Jahresende üblichen Ausschöpfens der IT-Budgets durch die Unternehmen sowie aufgeschobener Kundenaufträge aus dem dritten Quartal 2002 geht Intershop davon aus, dass der Umsatz im vierten Quartal 2002 deutlich über dem Umsatz des dritten Quartals 2002 liegen wird. Das Unternehmen hält zudem an seinem Ziel fest, im vierten Quartal 2002 ein ausgeglichenes EBITDA-Ergebnis zu erreichen. Auf Grund der schwierigen Marktlage könne jedoch auch ein EBITDA-Verlust von bis zu 3 Millionen Euro im vierten Quartal 2002 nicht ausgeschlossen werden.

Der Nettobarmittelverbrauch soll im vierten Quartal 2002 voraussichtlich geringer als im dritten Quartal 2002 ausfallen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /