• IT-Karriere:
  • Services:

Dell stellt neues Einstiegs-Storage-Array vor

Dell - EMC CX200

Das neue Speichersystem Dell - EMC CX200 eignet sich nach Herstellerangaben vor allem für Unternehmen, die ihre Direct-Attached-Storage-(DAS-)Infrastruktur durch eine hochverfügbare und ausfallsichere Umgebung ersetzen wollen - etwa für Anwendungen wie File- und Print-Management sowie kleinere Microsoft-Exchange-Cluster oder Oracle- und SQL-Datenbanken.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Storage Array ist das erste Dell-EMC-Produkt, das sowohl von Dell als auch EMC gefertigt wird. Es unterstützt die 2-Gigabit-Fibre-Channel-Technologie, überträgt Daten mit 200 MB pro Sekunde und verfügt über eine Speicherkapazität von bis zu 2,2 Terabyte.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Durch Hardware-Upgrades können Anwender das System aufrüsten und in die High-End-Storage-Arrays Dell - EMC CX400 oder Dell - EMC CX600 umwandeln. Darüber hinaus sind Anwender mit der Dell - EMC CX200 in der Lage, über die SAN-(Storage-Area-Network-)Gateway-Kapazitäten von Dell-PowerVault-NAS-(Network-Attached-Storage-)Systemen auf Dateien zuzugreifen.

Das Dell-EMC-CX200-Storage-System ist nach Herstellerangaben ab sofort verfügbar, Preise sind nur auf Anfrage erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
    •  /