Abo
  • Services:

syzygy übertrifft Erwartung

Liquide Mittel um 1,4 Millionen gestiegen

Der Multimedia-Dienstleister syzygy erzielte im 3. Quartal 2002 einen Umsatz von 3,7 Millionen Euro, leicht unter dem Vorjahresergebnis, aber im Vergleich zum Vorquartal ein Wachstum von 12 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Betriebsergebnis (EBIT) lag bei positiven 0,1 Millionen Euro gegenüber 0,2 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis nach Steuern und nach Berücksichtigung des einmaligen negativen Ergebniseffektes durch die Beendigung der französischen Aktivitäten lag bei 0,3 Millionen Euro. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 0,02 Euro.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Sowohl die deutsche als auch die englische Tochter setzten ihre positive Entwicklung fort und verzeichneten ein Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorquartal. Gleichzeitig habe man die Herstellungs- und Verwaltungskosten durch konsequentes Kostenmangement um 2 Prozent reduziert.

Syzygys liquide Mittel sind um 1,4 Millionen Euro auf 54,7 Millionen Euro bzw. 4,55 Euro je Aktie angestiegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 433€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 481€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (-81%) 5,55€
  4. 299,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /