Abo
  • IT-Karriere:

Netgear: 48-mal 10/100 MBit/s und zwei Gigabit-Ports

Managebarer Layer-2-Switch für Fast- und Gigabit-Ethernet

Netgear hat nun einen Layer-2-Managed-Switch im Programm, der mit seinesgleichen übereinander gesteckt untergebracht werden kann. Der FSM750S verfügt über 48 10/100-MBit/s-, über zwei Gigabit-Slots und zwei Stacking-Ports, die alle über Auto-Negotiation und Auto-Uplink-Technologie verfügen. Der Switch ist auf bis zu 150 Nutzer erweiterbar und unterstützt SNMP, RMON, V-LAN, QoS und Port Trunking.

Artikel veröffentlicht am ,

Der FSM750S verfügt über 48 10/100-MBit/s-Ports und zwei Gigabit-Interface-Converter-(GBIC-)Slots sowie zwei Gigabit-Stacking-Ports. Bis zu sechs Geräte können übereinander gesteckt werden.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf

Mit Hilfe des Browser-basierten GUI lassen sich die Netzwerkmanagement-Funktionen einrichten und verwalten. Wer lieber Kommandozeilen-basiertes Interface benutzt, kann auch auf dieses zurückgreifen.

Weitere Funktionen des FSM750S sind Fehlererkennung, Fehleranalyse, Kapazitätsplanung und Datendurchsatz-Management. Darüber hinaus verfügt der FSM726S über Funktionen wie Simple Network Management Protocoll (SNMP), Remote Monitoring (RMON), Port trunking, Virtual Local Area Network (VLAN), Internet Group Multicast Protocol (IGMP), Spanning Tree, Port Mirroring und Traffic Priorization.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Switch samt Netzteil ein Rack-Mount-Kit für 19-Zoll-Schränke, Kabel für die Konsole sowie Stacking-Kabel und die üblichen Garantie-Bescheinigungen. Wie für alle Netgear-Produkte gibt es für den FSM750S fünf Jahre Garantie (zwei Jahre Garantie auf das Netzteil) sowie kosten- und gebührenfreien deutschsprachigen Support.

Das Gerät ist nach Herstellerangaben ab sofort zum Preis von 1.864,- Euro verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    •  /