Abo
  • Services:

Neues Xbox-Bundle zum günstigen Preis

Konsole mit zwei Spielen für 249 Euro

Mit einem neuen Paket-Angebot will Microsoft den Absatz der hauseigenen Konsole im anstehenden Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Ab dem 30. Oktober ist die Xbox zusammen mit zwei Spielen zum Preis von 249,- Euro erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den Spielen handelt es sich um das innovative Inline-Skate-Adventure Jet Set Radio Future sowie das Rennspiel Sega GT 2002. Die Xbox alleine kostet weiterhin 249,- Euro, man bezahlt also im Bundle für die Spiele nichts zusätzlich.

Mit dem Angebot sollen die weiterhin unter den Erwartungen liegenden Verkaufszahlen der Konsole angekurbelt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 4,25€
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)

torsten fisch 22. Jun 2003

Du hast recht

real_JackDaniels 08. Dez 2002

Also der Kampf von Sony und Microsoft is doch auf jeden Fall gut für uns immerhin fallen...

keine Angaben 19. Nov 2002

ich habe sie mir gekauft und sie bittet das was ich von einer Konsole erwarte :) hatte...

Tapete 29. Okt 2002

Nicht nur gute Spiele. Siehe das neue Zelda für GC. Sone scheiss Grafik habe ich noch nie...

Tapete 29. Okt 2002

und feine Viren bietet er uns auch noch, und sogar DAUs werden hier wiedergefunden...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /