• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft-Tools erleichtern Umstieg von Notes auf Exchange

Microsoft will Lotus-Notes-Kunden auf die eigene Plattform bringen

Mit zwei Programmen will Microsoft Lotus-Notes-Kunden dazu überreden, auf die .NET Enterprise Server Plattform mit Exchange-Anbindung zu wechseln und einer installierten Lotus-Notes-Umgebung den Rücken zuzukehren. Die Programme stehen Microsoft-Kunden und Servicepartnern zur Verfügung, die damit ihre Kompetenzen in der Software-Migration erhöhen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software Application Analyzer für Lotus Notes übernimmt einen kompletten Wechsel zu Exchange oder ermöglicht, auch eine gemischte Umgebung von Exchange und Notes zu nutzen. Schließlich empfiehlt Microsoft im Rahmen der Partnerschaft mit CASAHL-Technology die Software ecKnowledge als Lösung für die Anbindung von Lotus-Notes- und Domino-Applikationen und die Migration von Anwendungsdaten auf die Microsoft-Plattform.

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. BMZ GmbH, Karlstein am Main

Der Application Analyzer besteht aus den Komponenten Data Collector sowie Data Processor und soll Kunden und zertifizierten Microsoft-Partnern noch schneller zur Verfügung stehen: Kunden erhalten ab sofort direkten Zugriff auf den Data Collector und einfacheren Zugang zu einem der zahlreichen Partner, die eine komplette Migrationsanalyse mit dem Data Processor anbieten, verspricht der Hersteller.

Mit dem Application Analyzer und ecKnowledge will Microsoft neue Geschäftsmöglichkeiten für Microsoft-Service-Partner, Independent Software Vendors (ISVs) und Lotus-Partner eröffnen, deren Kunden auf Exchange oder auf andere Server von Microsoft umsteigen wollen. Mit den beiden Werkzeugen sollen neue Kompetenzen in den Bereichen Koexistenz und Migration aufgebaut und entsprechende Angebote entwickelt werden.

Kunden und Partner von Microsoft erhalten den Data Collector ab sofort kostenlos im Internet. Den Data Processor gibt es für Microsoft Certified Partner im MVP eStore zum Bestellen für 1,- US-Dollar (plus Verpackung und Versand). Die Software ecKnowledge ist direkt bei CASAHL-Technology erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabattcode "PKAUFEN"
  2. (u. a. Battlefield- & Star-Wars-Spiele von EA günstiger (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7...
  3. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...

Sundance 27. Okt 2002

LOL Hallo Daniel, M$ steht für Microsoft. Das Dollarzeichen soll auf das Verhalten als...

Daniel 27. Okt 2002

Und schon wieder muss ich fragen, wer bitte ist denn M$??? M-Dollar? Millionen Dollar...

Andree 26. Okt 2002

Als Zwangsnutzer von Notes und Sehr-Viel-eMail-Schreiber kann ich nicht verstehen, wie...

Raulsinropa 25. Okt 2002

Absolut richtig. M$ erkennt .NET nicht das wahre ist holt die alte COM Technik raus...

DAU 25. Okt 2002

Au ja! Das fehlte einem Betrieb noch: Die Virenmails im Workflow einer gesamten...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

    •  /