Abo
  • Services:

Verluste bei Creative

Umsatz geht deutlich zurück

Der Computer- und Unterhaltungselektronik-Hersteller Creative Technology hat im ersten Quartal seines Geschäftsquartals 2003 weniger umgesetzt. Von 180,4 Millionen US-Dollar im Vorjahr sank der Umsatz auf 160,6 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor Abschreibungen lag der Gewinn für das erste Quartal bei 1,3 Millionen US-Dollar, nach Abschreibungen meldet das Unternehmen einen Verlust von 5,0 Millionen US-Dollar. Im Vorjahr hatte man noch vor Abschreibungen einen Gewinn von 3,6 Millionen US-Dollar erzielt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei dell.com
  3. bei Caseking kaufen

marko 27. Okt 2002

hete gern gewust was du fürprobleme hast weil ich die selbe soantkarte trin habe und...

Gizmo 26. Okt 2002

Wenn du eine Creative Karte nicht zum laufen bringst, dann versuchs mal z.B. mit ner...

REX 25. Okt 2002

Ich wundere mich, dass die immernoch so gut dastehen ?-|. Was mich betrifft, ich kaufe...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
    Pillars of Eternity 2 im Test
    Fantasy unter Palmen

    Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
    Ein Test von Peter Steinlechner


        •  /