• IT-Karriere:
  • Services:

Verluste bei Creative

Umsatz geht deutlich zurück

Der Computer- und Unterhaltungselektronik-Hersteller Creative Technology hat im ersten Quartal seines Geschäftsquartals 2003 weniger umgesetzt. Von 180,4 Millionen US-Dollar im Vorjahr sank der Umsatz auf 160,6 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor Abschreibungen lag der Gewinn für das erste Quartal bei 1,3 Millionen US-Dollar, nach Abschreibungen meldet das Unternehmen einen Verlust von 5,0 Millionen US-Dollar. Im Vorjahr hatte man noch vor Abschreibungen einen Gewinn von 3,6 Millionen US-Dollar erzielt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. 12,39€

marko 27. Okt 2002

hete gern gewust was du fürprobleme hast weil ich die selbe soantkarte trin habe und...

Gizmo 26. Okt 2002

Wenn du eine Creative Karte nicht zum laufen bringst, dann versuchs mal z.B. mit ner...

REX 25. Okt 2002

Ich wundere mich, dass die immernoch so gut dastehen ?-|. Was mich betrifft, ich kaufe...


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /