Abo
  • Services:

Computer Bild verleiht abermals Goldene Computer

Auszeichnungen für beliebteste Produkte und Leistungen des Jahres

Computer Bild hat am 24. Oktober 2002 zum sechsten Mal die Auszeichnung "Der Goldene Computer" in Berlin vergeben. Aus insgesamt 60 Produkten, Ideen und Aktionen wählten die Leser von Computer Bild und Computer Bild Spiele ihre Favoriten in sechs Kategorien aus den Bereichen Computer, Internet, Kommunikation, Spiele und Video/Foto/HiFi/Musik. Mehr als 150.000 Leser entschieden per Brief, E-Mail oder Fax über die für sie innovativsten Produkte, Unternehmen und Entwicklungen des vergangenen Jahres.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum zweiten Mal wurde der "Goldene Computer" von der Computer-Bild-Redaktion als Ehrenpreis für besonderes Engagement in der Computer-Branche verliehen. Preisträger in dieser Kategorie ist für seinen außergewöhnlichen Unternehmergeist Marco Börries, der Gründer von Star Division, Star Finanz und zuletzt VerdiSoft. In weiteren Kategorien wurden ausgezeichnet: Medion AG, Microsoft GmbH, wissen.de GmbH, AVM GmbH, Philips GmbH und die Infogrames GmbH.

Stellenmarkt
  1. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Die Vertreter der siegreichen Firmen nahmen im Rahmen einer von Hape Kerkeling moderierten Festveranstaltung im Berliner Verlagshaus des Axel Springer Verlages vor rund 250 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Medien und Politik ihre Preise entgegen.

Harald Kuppek, Chefredakteur Computer Bild und Computer Bild Spiele: "Die Redaktion Computer Bild testet Produkte nach Kriterien wie Qualität, Sicherheit oder Service und beurteilt neben der Leistung eines Produktes abschließend auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Gewinner der 'Goldenen Computer' werden wiederum von unseren Lesern nach größtenteils anderen Kriterien ermittelt, wie zum Beispiel nach ihren individuellen Erfahrungen in puncto Qualität oder Reparaturanfälligkeit, aber auch nach Design oder Bekanntheitsgrad."

Die Computer-Bild- und Computer-Bild-Spiele-Leser ermittelten folgende Preisträger in sechs Kategorien: Der Aldi-Computer Medion Titanium MD 3100 der Medion AG gewann in der Hardwarkategorie, das Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition (Microsoft GmbH) gewann in der Kategorie Software und die Internet-Seite www.wissen.de (Wissen.de GmbH) konnte im Bereich Internet einen Preis einheimsen. Im Sektor Video/Foto/HiFi/Musik gewann der DVD-Recorder Philips DVDR 1000. Die DSL-Einsteckkarte Fritz Card DSL (AVM GmbH) bekam den Preis in der Kategorie Kommunikation, während als bestes Spiel Civilization 3 von Infogrames gewählt wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 12,99€
  2. (-78%) 7,99€
  3. (-80%) 9,99€
  4. 14,99€

waldmeister 30. Mär 2003

wenn beides nicht geht dann rechner im abgesicherten modus starten und im gerätemaneger...

Monique 25. Feb 2003

Haben sie auch den neuen volks PC, eine bekante hat den neuen PC auch (XP) und die maus...

Monique 25. Feb 2003

Haben sie auch den neuen volks PC, eine bekante hat den neuen PC auch (XP) und die maus...

Monique 25. Feb 2003

Haben sie auch den neuen volks PC, eine bekante hat den neuen PC auch (XP) und die maus...

Philipp Sonnhalter 28. Okt 2002

M.E. gibt es zwei Kategorien in der Computerbranche: A) die Profis, die wirklich etwas...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /