Abo
  • Services:

Spezifikation für Serial ATA II Phase 1 verabschiedet

Serial ATA II bringt neue Funktionen für Server- und Networked-Storage-Markt

Mit der Spezifikation von Serial ATA II als Erweiterung von Serial ATA 1.0 ist die neue Schnittstelle für Speichergeräte der Markteinführung einen weiteren Schritt näher gerückt. Serial ATA II erlaubt den Anschluss von Speichergeräten wie Festplatten, DVD- und CD-R/W-Laufwerken an das Mainboard eines PCs.

Artikel veröffentlicht am ,

Serial ATA II erweitert dabei die existierende Serial-ATA-Spezifikation für den Server- und Networked-Storage-Markt. Dabei wird Serial ATA II in zwei Phasen fertig gestellt. In der ersten Phase, zu der die jetzt veröffentlichte Spezifikation zählt, werden vor allem neue Performance-Funktionen und Infrastrukturerweiterungen eingeführt, die die Integration von Serial ATA in einem Speicherverbund erlauben. Diese Funktionen der Phase 1 sollen Mitte 2003 Einzug in die Produktion halten.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Kiel

Die Spezifikation für die zweite Phase von Serial ATA II soll sich hingegen um Signalgeschwindigkeiten der nächsten Generation kümmern. Erste Produkte der Phase 2 sollen in der zweiten Hälfte 2004 auf den Markt kommen.

"Eine breite Verfügbarkeit von Serial-ATA-Produkten wird für 2003 erwartet", so Jason Ziller, Chairman der Serial ATA Working Group und Manager-Technologie-Initiativen bei Intel. Dann will auch Intel seinen ersten Chipsatz für Serial ATA auf den Markt bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,24€
  2. 599,00€ (Vergleichspreise starten ab 702,68€)

thomas 25. Okt 2002

thx. Ich hoffe ihr berichtet kritisch über tcpa

CK (Golem.de) 25. Okt 2002

Ganz einfach: In der nun veröffentlichten Serial ATA II Spec steht dazu nix. Habe eben...

thomas 25. Okt 2002

informieren sollte schon sein! Ich will hier mehr Aufklärung über TCPA sehen!!!!

mkaesper 24. Okt 2002

Und was hat das mit doofen Kunden zu tun? Was sollen die Kunden denn sonst machen? SATA...

Moe 24. Okt 2002

Du meinst die entsprechenden Digital Rights Management Funktionen, die in diesem Falle...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Gesetzesvorschlag Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /