Abo
  • Services:

Superrechnerhersteller Cray macht Umsatzplus

Prognose für 2002 bestätigt

Der US-Hersteller Cray, der sich mit Supercomputern beschäftigt, konnte sein drittes Geschäftsquartal mit einem - im Vergleich zum Vorjahr gesehen - um 30 Prozent gesteigerten Umsatz abschließen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz des abgelaufenen dritten Quartals 2002 belief sich auf 42,1 Millionen US-Dollar verglichen mit 29,4 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2001. Das Unternehmen konnte einen Nettogewinn von 2,1 Millionen Dollar verzeichnen (0,04 US-Dollar pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war noch ein Verlust von 10,8 Millionen US-Dollar (0,26) zu verkraften.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung, Sankt Augustin

Für die vergangenen neun Monate erzielte das Unternehmen Cray 115,9 Millionen US-Dollar Umsatz - in der vergleichbaren Periode 2001 nur 107,5 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn lag in den vergangenen neun Monaten bei 4,1 Millionen US-Dollar (8 US-Cent pro Aktie) verglichen mit einem Verlust von 17,9 Millionen US-Dollar (0,45 US-Dollar) für den Vergleichszeitraum.

Für das Gesamtjahr 2002 erwartet man Umsätze zwischen 150 und 160 Millionen US-Dollar sowie ein schwarzes zweites Halbjahr. Für 2003 erhofft man sich weiterhin Umsätze im Bereich von 200 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    Wet Dreams Don't Dry im Test
    Leisure Suit Larry im Land der Hipster

    Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

      •  /