Action-Shooter Breed und Imperium Galactica 3 kommen später

CDV kündigt Releaseverschiebung an

CDV hat jetzt offiziell bestätigt, dass die Releasetermine sowohl von "Breed" als auch von "Imperium Galactica III: Genesis" auf die 1. Hälfte des kommenden Jahres verschoben wurden. Vor allem der Action-Titel "Breed" sollte eigentlich der nächste große Verkaufshit im anstehenden Weihnachtsgeschäft werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Breed
Breed
Der Titel Breed erfährt laut CDV noch verschiedene Detailverbesserungen im Missionsdesign und die nötigen Anpassungen an kommende Grafikhardware. Zusätzlich unternehmen sowohl der Entwickler Brat Designs als auch der Publisher CDV nach eigenen Angaben große Anstrengungen, um die Technologie von Breed auch für zukünftige Modifikationen der Fangemeinde zu optimieren. Zu Breed soll es noch in diesem Jahr eine Singleplayer-Demo geben.

Nachdem CDV und der Entwickler Philos Labs für das Projekt Imperium Galactica III noch den ebenfalls ungarischen Entwickler Mithis Games hinzugewinnen konnten, wird nun nach Angaben der Entwickler unter Hochdruck am Gameplay und technischen Verbesserungen gearbeitet. Zuvor nur als Singleplayer-Spiel konzipiert, wird der Titel nun auch eine Multiplayer-Unterstützung enthalten. Den Mitarbeitern von Mithis Games ist das neue Projekt nicht unbekannt, da ein Teil des Teams bereits bei Philos Labs an "Imperium Galactica III" mitgearbeitet hatte. Die offizielle Demo von "Imperium Galactica III" soll noch im November dieses Jahres auf der offiziellen IG3-Homepage von CDV zum Download zur Verfügung stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Adonis 05. Dez 2003

Hab grad die Page durchstöbert, urplötzlich war ne demo da! Wenn ihr wollt schaut mal...

Adonis 02. Dez 2003

Hey! Breed kommt erst im Februar? Hab ich das richtig gesehen? Ich hoffe aber, dass es...

Saich-eR 24. Apr 2003

Von breed? das wüsst ich aber! Auf jeden fall sollen sich die Burschen zeit lassen und...

Chopper 24. Okt 2002

man hätte in dem artikel auch noch schreiben können, dass es schon seit längerem ne alpha...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /