Abo
  • Services:

CDV: Sudden Strike II und Cossacks weiter erfolgreich

Weitere Lizenzverträge mit ausländischen Vertriebspartnern

Die Strategiespiele sind weiterhin der große Umsatzbringer für den Karlsruher Publisher CDV. Auch im dritten Quartal dieses Jahres konnten erneut zahlreiche Lizenzverträge mit ausländischen Vertriebspartnern abgeschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

So findet etwa der Titel "Cossacks: Back to War", der in Deutschland nach nur vier Wochen schon über 10.000-mal verkauft wurde, laut CDV auch im europäischen Ausland regen Zuspruch. Mit dem langjährigen Partner Focus Home Interactive wurde ein Lizenzvertrag zu "Cossacks: Back to War" für Frankreich und die französischsprachigen Teile Belgiens sowie Kanadas abgeschlossen. Im Vertriebsraum Skandinavien hat das ebenfalls langjährige Partnerunternehmen K.E. Mathiasen Group A/S die Lizenz erhalten.

Auch für das bereits länger erhältliche Sudden Strike II wurden weitere Lizenzverträge mit ausländischen Handelspartnern geschlossen. Der Titel wurde in Deutschland bereits 70.000-mal verkauft. In Frankreich hatte Sudden Strike II gleich nach Release die Spitzenposition der Verkaufscharts übernommen und auch in Spanien ist der Titel laut CDV erfolgreich. Nun soll der Titel auch in Osteuropa verkauft werden. Der tschechische Vertragspartner Cenega Czech erhielt die Vertriebslizenz für die Tschechei und die Slowakei. Mit Automex wurde ein umfassender Lizenzvertrag für Ungarn, Slowenien, Rumänien und Bulgarien abgeschlossen. Mit Sudden Strike II hat CDV zudem erstmals auch den indischen Markt betreten. Die Lizenz erhielt der Vertriebspartner Milestone. Weitere Lizenzverträge sollen kurz bevorstehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Besserwisser 24. Okt 2002

Das Land heißt heutzutage **Tschechien** oder auch **Tschechische Republik**.


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /