Abo
  • Services:

Dazzle DVC 150 - Erste USB-2.0-Videoschnittlösung

Externe Schnittlösung mit Softwarepaket zur DVD- VideoCD-Erstellung

Dazzle liefert mit dem Digital Video Creator 150 (DVC 150) das laut eigenen Angaben erste Video-Editing-System für die USB-2.0-Schnittstelle. Dadurch könnten Videos mit einer etwa 25 Prozent höheren Qualität als mit USB-1.1-Lösungen eingelesen werden. Wird das Gerät nur per USB 1.1 angeschlossen, ist der Vorteil allerdings wieder dahin.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazzles DVC 150 überträgt Videos von jeder analogen Videoquelle in den PC. Ein integrierter DVD-Encoder-Chip konvertiert automatisch die Video-Ströme in Echtzeit ins DVD-Format (MPEG-2). Anschließend kann das Videomaterial in die Formate AVI, DV, DVD, SVCD, MPEG-1,VCD, Real Media und Windows Media konvertiert werden. Wurde das Videomaterial bearbeitet, kann es per DVC 150 z.B. auf einen angeschlossenen Videorekorder gespielt werden.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Alle Anschlüsse (Audio In/Out, Video In/Out und S-Video In/Out) sowie die USB-2.0-Schnittstelle und der Stromanschluss befinden sich auf der Rückseite der Breakout-Box. Auf der Vorderseite sind drei LEDs angebracht, welche den Betriebsstatus der DVC 150 anzeigen. Der Anschluss von DV-Camcordern per Firewire-Schnittstelle ist allerdings nicht möglich.

Zum Lieferumfang der DVC 150 gehört eine leistungsstarke Software-Suite, die aus den drei Dazzle-eigenen Produkten MovieStar 5.0, DVD Complete und OnDVD besteht. Damit sollen Videoediting, DVD-Erstellung, das Video-CD/DVD-Spielfilm-Brennen und die Produktion von DVD-Dia-Shows auch Einsteigern möglich sein.

Der Digital Video Creator 150 (DVC 150) soll bereits an den Handel ausgeliefert werden und für 249,90 Euro erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören neben der Hardware DVC 150 und dem erwähnten Softwarepaket auch AV- und USB-Kabel. Die Garantie beträgt zwei Jahre.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 39,99€
  3. 59,99€

Jimmy 08. Apr 2005

Hallo Niko, ja, die gibt es, wenn die Festplatte mit FAT32 formatiert ist. Dann ist...

Niko 04. Feb 2005

Hi, ich benutze die dvc 150 zusammen mit einem vhs videorecorder und der Software...

muck 06. Jan 2005

Hei, ich glaube, man sollte verkaufen. Habe jetzt ein noch größeres Problem. Nach...

Paul 05. Dez 2004

Hallo Ecki, bist Du bei der Suche nach einer Lösung für Dein Problem fündig geworden oder...

gestattenrossi 20. Nov 2004

Hallo als ich Probleme mit dem DVC150 hatte, war´n das Kinderkrankheiten - das dachte...


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /