Abo
  • Services:

Dazzle DVC 150 - Erste USB-2.0-Videoschnittlösung

Externe Schnittlösung mit Softwarepaket zur DVD- VideoCD-Erstellung

Dazzle liefert mit dem Digital Video Creator 150 (DVC 150) das laut eigenen Angaben erste Video-Editing-System für die USB-2.0-Schnittstelle. Dadurch könnten Videos mit einer etwa 25 Prozent höheren Qualität als mit USB-1.1-Lösungen eingelesen werden. Wird das Gerät nur per USB 1.1 angeschlossen, ist der Vorteil allerdings wieder dahin.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazzles DVC 150 überträgt Videos von jeder analogen Videoquelle in den PC. Ein integrierter DVD-Encoder-Chip konvertiert automatisch die Video-Ströme in Echtzeit ins DVD-Format (MPEG-2). Anschließend kann das Videomaterial in die Formate AVI, DV, DVD, SVCD, MPEG-1,VCD, Real Media und Windows Media konvertiert werden. Wurde das Videomaterial bearbeitet, kann es per DVC 150 z.B. auf einen angeschlossenen Videorekorder gespielt werden.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Melissa Data GmbH, Köln

Alle Anschlüsse (Audio In/Out, Video In/Out und S-Video In/Out) sowie die USB-2.0-Schnittstelle und der Stromanschluss befinden sich auf der Rückseite der Breakout-Box. Auf der Vorderseite sind drei LEDs angebracht, welche den Betriebsstatus der DVC 150 anzeigen. Der Anschluss von DV-Camcordern per Firewire-Schnittstelle ist allerdings nicht möglich.

Zum Lieferumfang der DVC 150 gehört eine leistungsstarke Software-Suite, die aus den drei Dazzle-eigenen Produkten MovieStar 5.0, DVD Complete und OnDVD besteht. Damit sollen Videoediting, DVD-Erstellung, das Video-CD/DVD-Spielfilm-Brennen und die Produktion von DVD-Dia-Shows auch Einsteigern möglich sein.

Der Digital Video Creator 150 (DVC 150) soll bereits an den Handel ausgeliefert werden und für 249,90 Euro erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören neben der Hardware DVC 150 und dem erwähnten Softwarepaket auch AV- und USB-Kabel. Die Garantie beträgt zwei Jahre.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

Jimmy 08. Apr 2005

Hallo Niko, ja, die gibt es, wenn die Festplatte mit FAT32 formatiert ist. Dann ist...

Niko 04. Feb 2005

Hi, ich benutze die dvc 150 zusammen mit einem vhs videorecorder und der Software...

muck 06. Jan 2005

Hei, ich glaube, man sollte verkaufen. Habe jetzt ein noch größeres Problem. Nach...

Paul 05. Dez 2004

Hallo Ecki, bist Du bei der Suche nach einer Lösung für Dein Problem fündig geworden oder...

gestattenrossi 20. Nov 2004

Hallo als ich Probleme mit dem DVC150 hatte, war´n das Kinderkrankheiten - das dachte...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


        •  /