Abo
  • Services:
Anzeige

Ulead bringt PhotoImpact 8 (Update)

Bildbearbeitung enthält auch PhotoExplorer 7.0 SE

Die Bildbearbeitungs-Software PhotoImpact bringt Ulead in der Version 8.0 noch im Oktober 2002 in den deutschen Handel. Die überarbeitete Version erhielt zahlreiche Neuerungen, um die Bildbearbeitung für Einsteiger und Fortgeschrittene zu erleichtern.

Anzeige

PhotoImpact 8 korrigiert automatisch den Fokus und Kontrast, die Helligkeit und Farbe sowie Sättigung und Ton von Bildern, was besonders für Anfänger eine Hilfe darstellen soll. Versierte Nutzer erhalten professionelle Farbkorrekturwerkzeuge mit Tondiagrammen, -niveaus und -histogrammen. Mit neuen Effektfiltern wie Sternfilter, Filmkörnung, Farbverlaufsfilter, Diffuses Ambiente, Spotfilter und Helligkeitsaufbesserung lassen sich Bilder leicht verbessern und verändern.

Ein neues Zuschnitt-Werkzeug hilft, Bilder auf die handelsüblichen Fotoformate zuzuschneiden. Das überarbeitete Selektionswerkzeug bearbeitet mehrere Ausschnitte aus einem Objekt und kann mit justierbareren Kontrollpunkten an der Selektionslinie Objekte pixelgenau freistellen. Der Ausdruck beherrscht nun eine Mehrfach-Druckoption, um mehrere Fotos auf einer Seite zu platzieren, sowie einen Posterdruck. Zu den neu unterstützten Dateiformaten zählen XML und JPG-2000.

Die aktuelle PhotoImpact Version umfasst neben einem Fotoalbum, dem GIF Animator 5 auch den PhotoExplorer 7.0 SE. Der PhotoExplorer beherrscht das Speichern der Exif-Daten digitaler Fotos und liefert damit detaillierte Bild-Informationen wie Blende und Belichtungszeit sowie das Datum der Aufnahme.

Ulead will PhotoImpact 8 Ende Oktober 2002 zum Preis von 111,- Euro in den Handel bringen. Besitzer früherer Versionen von PhotoImpact oder PhotoExpress erhalten ein Upgrade für 69,95 Euro. Wer auf eine Box verzichten kann, erhält die Software per Download zum Preis von 99,95 Euro oder das Upgrade für 59,95 Euro.


eye home zur Startseite
tom 16. Jun 2003

wie wärs mit folgenden formulierungen? - halb-fach-idioten - ex-amateure - pseudo...

Heiwen 24. Okt 2002

COOL, habe schon darauf gewartet. Einfacher und schneller kann ich meine Bilder und...

ip (Golem.de) 23. Okt 2002

stimmt, ist ne komische Formulierung, ich habe jetzt Fortgeschrittene daraus gemacht...

Stefan 23. Okt 2002

Die Frage habe ich mir auch gestellt. :-) Wahrscheinlich darf sich jeder "Amateur...

bamm 23. Okt 2002

Hallo! Sollte jemand Interesse an einer Update-berechtigten Version (4) haben, soll sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. ADA Cosmetics Holding GmbH, Kehl
  3. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  2. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  3. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem

  4. Android

    Samsung fehlt bei Googles Empfehlungen für Unternehmen

  5. Cat S61 im Hands on

    Smartphone kann Luftreinheit und Entfernungen messen

  6. Fusion TB3 PCIe Flash Drive

    Sonnets externe SSD schafft 2,6 GByte/s

  7. Qualcomm

    Bluetooth-Sound wird stromsparender und reaktionsschneller

  8. Quartalsbericht

    Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn

  9. Land Rover Explore im Hands on

    Das Smartphone für extreme Ansprüche

  10. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Selbst im Iran besseres Netz

    SanderK | 11:33

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    DomePC | 11:32

  3. Re: Battery life

    theFiend | 11:32

  4. Re: Kurzfristig...

    SanderK | 11:29

  5. Re: Unglaublich: aber ich denke die Telekom hat...

    ThorstenMUC | 11:28


  1. 11:29

  2. 11:14

  3. 10:59

  4. 10:44

  5. 10:30

  6. 10:29

  7. 10:14

  8. 09:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel