Abo
  • Services:

Microsoft schielt auf den Handy-Markt (Update)

Offizielle Vorstellung des Handy-Betriebssystems von Microsoft

Mit der Vorstellung des Betriebssystems für Mobiltelefone namens Smartphone 2002 (Codename Stinger) will Microsoft stärker im Handy-Markt mitmischen. Während sich die WindowsCE-Version Pocket PC 2002 Phone Edition mehr auf PDA-große Smartphones richtet, sollen mit der neuen WindowsCE-Version "Smartphone 2002" kleinere Mobiltelefone möglich werden. Bis auf eine Outlook-Integration und einen Web-Browser bietet das Microsoft-System allerdings nichts Besonderes.

Artikel veröffentlicht am ,

Orange SPV
Orange SPV
Auf einer Sonderveranstaltung zum Start der bisher unter dem Namen Stinger bekannten WindowsCE-Version Smartphone 2002 in London gab Samsung als einziger Handy-Hersteller bekannt, das neue System in neuen Geräten einsetzen zu wollen. Ferner will der Netzbetreiber Orange SA in Großbritannien ein entsprechendes Handy Ende Oktober auf den Markt bringen. Das Gerät mit der Bezeichnung SPV beruht auf dem Canary-Referenzdesign von HTC. Von denen stammt auch das WindowsCE-Smartphone, das von O2 als xda, von T-Mobile unter der Bezeichnung MDA und von Siemens als SX56 angeboten wird. AT&T Wireless plant, für den US-Markt erst Mitte nächsten Jahres ein Gerät ins Angebot zu nehmen.

Zu den Leistungsmerkmalen von "Smartphone 2002" hält sich Microsoft größtenteils bedeckt und verliert sich in Allgemeinplätzen. So beherrscht das System natürlich alle üblichen Handy-Funktionen und umfasst einen Outlook-Client, der den Zugriff auf E-Mail-Postfächer erlaubt und die üblichen Kalender- und Adressbuch-Funktionen liefert. Außerdem bietet das Microsoft-System Web-Zugriff, Instant Messaging und die Wiedergabe von Musik, wobei die unterstützten Dateiformate nicht genannt wurden. Nach Microsoft-Aussage sollen die Geräte mit Farb-Display bei intensiver Nutzung lediglich zwei Tage mit einer Akkuladung durchhalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. 79,98€
  3. 29,99€
  4. 77,00€

Kevin 02. Jan 2003

So einen scheiss. das handy habe ich auch ich bin voll und ganz zufrieden. ihr seit jah...

Christoph Moder 24. Okt 2002

Naja, ganz überzeugen konnte mich deine Argumentation auch nicht: Dass es praktisch keine...

Daniel 24. Okt 2002

Huch, die Nachricht gabs gerade mal ne Stunde und schon kam der erste Microsoft-Witz...

der_guru 24. Okt 2002

Hallo Leute, also was ich hier mal wieder mit genuß verfolgen konnte war das MS bei euch...

steffen 23. Okt 2002

Es gibt im Moment definitiv kein Sendo Smartphone im Handel. Un im Moment gibt auch...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /