Abo
  • Services:
Anzeige

Windows XP Embedded Service Pack 1 vorgestellt

Neue Fernwartungs-Möglichkeiten verringern Wartungskosten

Auf der dritten jährlichen Microsoft Windows Embedded Developer Conference in Las Vegas stellte Todd Warren, der General Manager der Embedded and Appliance Platforms Group bei Microsoft, in einer Keynote das Service Pack 1 für Windows XP Embedded vor. Das Service Pack 1 bringt eine erweiterte Sprachunterstützung, das .NET-Framework sowie weitere Detail-Verbesserungen.

Mit dem Service Pack 1 lernt Windows XP Embedded das Booten des Betriebssystems über eine auf einem Server befindliche Image-Datei, die sich auch bequem auf dem Server aktualisieren lässt. Dies soll Kosten für Endgeräte reduzieren und eignet sich vornehmlich für Point-of-Sale-Terminals oder Selbstbedienungs-Kioske. Bislang mussten entsprechende Endgeräte dafür mit Datenspeichern wie Festplatten oder Flash-ROM bestückt werden, die nun nicht mehr zwingend notwendig sind.

Anzeige

Für eine Fernwartung eignet sich der neue Device Update Agent (DUA), worüber ein Client aus der Ferne gesteuert, gewartet und auch mit Updates versorgt werden kann, um Thin Clients, Gaming-Systeme, Gateways und Set-Top-Boxen zu kontrollieren. Um Entwicklungskosten und -zeit zu senken, soll der System Deployment Image Manager zügiger Runtime-Images zum Testen der Geräte erzeugen können.

Der neue Footprint Estimator schätzt die resultierende Größe der Image-Datei, bevor einzelne Komponenten hinzugefügt werden. Die Integration von Microsofts .NET-Framework erlaubt die Entwicklung und das Ausführen von Web-Services mit Windows XP Embedded. Schließlich fügte Microsoft als neue Kommunikationsprotokolle IPv6 und USB 2.0 hinzu.

Für eine sechsmonatige Promotion-Zeit bietet Microsoft bis 31. März 2003 den Platform Builder und den Target Designer für WindowsCE .NET sowie Windows XP Embedded zum Preis von 995,- US-Dollar an. Eine Testversion von Windows XP Embedded mit Service Pack 1 bietet Microsoft im Internet an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  2. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  3. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  4. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  5. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  6. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  7. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  8. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  9. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  10. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    matzems | 18:58

  2. Re: Display-Format 2:1 bei Full HD?

    Sinescape | 18:47

  3. Re: Copycats

    SchmuseTigger | 18:45

  4. Re: Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    southy | 18:42

  5. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Ugly | 18:41


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel