Abo
  • Services:

Sharp zeigt "computer-on-glass"-Display

Transistoren direkt auf dem Display

Sharp hat eine Mikroprozessorschaltung vorgestellt, die direkt auf den Glasträger aufgetragen wird und die ab 2005 ihren Niederschlag in Produkten finden soll. Damit soll in ferner Zukunft ein integriertes Display enstehen können, dessen Schaltelektronik direkt auf dem Glas des Displays gedruckt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Sharp entwickelte Continuous-Grain-Silicon-(CGS-)Technologie soll auch in der sonstigen Drucktechnik angewendet werden können, beispielsweise um höchstauflösende Fotos oder Kartenmaterial zu drucken. Sharp beeilte sich allerdings mitzuteilen, dass es wohl noch eine ganze Zeit dauern könnte, bis beispielsweise eine ganze CPU auf einem Glasträger bzw. einem Display untergebracht werden könnte.

Z80 computer-on-glass
Z80 computer-on-glass
Stellenmarkt
  1. KIRCHHOFF Witte GmbH, Iserlohn
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Der jetzt gezeigte Prototyp enthält gerade einmal 13.000 Transistoren und stellt einen Z80 Microprozessor dar. Die 8 Bit CPU wurde von ZiLOG 1976 das erste mal gefertigt. Ab 1977 wurde sie von Sharp hergestellt. Auf Pentium-4-Prozessoren sind rund 55 Millionen Transistoren untergebracht - insofern besteht noch keine Gefahr für die klassischen Silizium-Anwendungen.

Schon 2005/06 will Sharp mit CGS-Produkten 2,4 Milliarden US-Dollar umsetzen, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)

Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /