Verspätung: "Tomb Raider: The Angel of Darkness" kommt 2003

Spiel wird überarbeitet, kommt nicht am 15. November 2002

Die Computerspiel-Heldin Lara Croft wird in diesem Jahr doch nicht mehr ihre neuen Abenteuer erleben. Anstatt am ursprünglich angekündigten 15. November 2002 soll "Tomb Raider: The Angel of Darkness" nun erst im nächsten Jahr verfügbar sein, teilte Eidos mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Grund für die Verzögerung ist die Kritik, die das Spiel bereits im Vorfeld abbekommen hat, da sich Presse und Fans etwas mehr von dem Titel versprochen hatten als bisher zu sehen war. Von Eidos heißt es dazu allerdings, dass das Spiel zwar bereits in den letzten Phasen der Entwicklung und des Testens sei, man die Zeit jedoch fürs Überarbeiten nutzen wolle, um den Spielspaß zu erhöhen.

Nun soll "Tomb Raider: The Angel of Darkness" im Februar 2003 erscheinen. Auch den für dieses Jahr angekündigten Fußball-Manager "Championship Manager 4" soll es erst ab diesem Zeitraum geben. Eidos zeigt sich zuversichtlich, dass die Verzögerungen keine negativen Auswirkungen auf die Verkaufszahlen und das Geschäftsergebnis für 2002 haben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Supersüße 02. Jul 2003

Naja nun kommt es ja übermorgenraus und die Leute, die bei Amazon bestellt haben kriegen...

johanna 01. Jun 2003

Hört mal ihr Süßen! Ich hab mir das game bestellt und die Leute vom Versand haben gemeint...

Starlight 29. Jan 2003

Also ich hoffe das sich die Verspätung wirklich lohnen wird weil ich sonst noch die...

Outbreak 05. Jan 2003

Ich habe mir einen Trailer von Tomb Raider Angel of darkness reingezogen und es sieht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mercedes-Benz EQE im Praxistest
Im Wendekreis des Polo

Die Businesslimousine EQE von Mercedes-Benz überzeugt im Praxistest mit hoher Reichweite und Komfort. Doch welchen Schnickschnack braucht man wirklich?
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

Mercedes-Benz EQE im Praxistest: Im Wendekreis des Polo
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Boom Supersonic: American Airlines bestellt Überschallflugzeuge
    Boom Supersonic
    American Airlines bestellt Überschallflugzeuge

    Die größte Fluggesellschaft der Welt hat 20 Überschallflugzeuge von Boom Supersonic bestellt. Overture soll Ende des Jahrzehnts regulär im Einsatz sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /