• IT-Karriere:
  • Services:

Netgear kündigt USB-2.0-Ethernet-Adapter an

Mit 10/100 Mbps per USB 2.0 ins Ethernet

Netgear hat einen der ersten Ethernet-Adapter für die schnelle USB-2.0-Schnittstelle angekündigt. Damit kann der "FA120 USB Ethernet Adapter" auch in 100-Mbps-Ethenet-Netzwerken eingesetzt werden und deren volle Bandbreite nutzen, während USB-1.1-Ethernet-Adapter lediglich 10 Mbps bewältigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Netgear FA120
Netgear FA120
Laut Netgear läuft der Adapter unter den Microsoft-Betriebssystemen Windows 98, Millennium, 2000 und XP. Zu Linux etwa wurden keine Angaben gemacht. Interessant sein dürfte der Adapter nur für Nutzer, die eine zweite Ethernet-Schnittstelle benötigen, denn aktuelle Systeme mit USB-2.0-Schnittstellen sind meist mit einer Fast-Ethernet-Schnittstelle bestückt.

Der Netgear FA120 USB Ethernet Adapter soll noch im Oktober 2002 in den USA für rund 40,- US-Dollar auf den Markt kommen. In Deutschland soll das Produkt im Laufe des ersten Quartals 2003 erscheinen, einen genauen Euro-Preis nannte Netgear Deutschland noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
    •  /