Abo
  • Services:

Beta-Test von Microsoft Office 11 beginnt

Verbesserte Unternehmenskommunikation im Fokus

Microsoft veröffentlichte jetzt die erste Beta-Version von Office 11, der kommenden Version des Office-Pakets für die Windows-Plattform aus Redmond. Durch eine ausgeweitete XML-Unterstützung soll der Datenaustausch vor allem im Unternehmenseinsatz zwischen verschiedenen Applikationen und Plattformen erleichtert und die gemeinsame Arbeit an Projekten vereinfacht werden. Office 11 soll in der Jahresmitte 2003 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Datenaustausch über XML soll es mit "Smart Documents" in Office 11 erleichtern, auf Daten in einer anderen Applikation zuzugreifen, die gerade von anderen Mitarbeitern im Unternehmen verwendet werden. Ein Verlassen der entsprechenden Applikation ist dann nicht notwendig, verspricht Microsoft.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart

Für eine bessere Zusammenarbeit an einem Dokument bemüht Microsoft den Windows Messenger, der einen über Änderungen an einem Dokument informiert. Außerdem implementierte der Hersteller so genannte SharePoint Team Services, die eine Zusammenarbeit und einen gemeinsamen Zugriff auf Dokumente sowie die Kommunikation über das Web abwickeln sollen. Dadurch wird wertvolle Arbeitszeit gespart, frohlockt Microsoft.

Um besonders die Kommunikation zu optimieren, verspricht Microsoft deutliche Verbesserungen an dem E-Mail-Client und der PIM-Software Outlook, die Bestandteil des Office-Pakets ist. Nähere Details bleibt der Hersteller aber vorerst schuldig.

Microsoft verteilt die erste Beta-Version von Office 11 für Windows an Beta-Tester ab sofort. Die fertige Version peilt der Software-Riese für Mitte nächsten Jahres an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)
  3. 29,00€ inkl. Versand

Stefan Müller 27. Jan 2003

Das würde mich auch mal interessieren. MfG

Christoph Moder 24. Okt 2002

Na und? Klar war MS-Office zuerst da, klar hat StarOffice nach allen Regeln der Kunst...

Christoph Moder 24. Okt 2002

ACK! Das ist doch eine wunderschöne Argumentation gegen Software-Patente... wenn...

Thjostalf 23. Okt 2002

Das Programm heißt MyIE. Es verwendet den IE als Engine und bietet neben PopUp-Killer...

menschmeier 23. Okt 2002

Open Source hat ja schon immer ganz offen "geklaut" siehe nur die Anfänge von GNU...


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /