Abo
  • Services:

Spieletest: Fussballmanager Fun - Management leicht gemacht

Neues Spiel von Heart-Line

Fussballmanager-Programme gibt es fast genauso lange wie es Computerspiele gibt, die Faszination daran, am PC seine Traummannschaft zusammenzustellen und sie zum Meistertitel zu führen, ist ungebrochen. Mit Fussballmanager Fun versucht nun wieder ein neuer Titel, am Thron des Platzhirschen "Anstoss" zu kratzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei verbirgt sich hinter dem Titel das Entwicklungsteam von Heart-Line, das Kennern der Materie natürlich alles andere als unbekannt ist - zuletzt konnte man mit dem Kicker Fussballmanager 2 einiges an Lob einheimsen. Eben dieser Titel stand auch Pate für den Fussballmanager Fun, die spielerischen Parallelen sind nicht von der Hand zu weisen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Fussballmanager Fun - Management leicht gemacht
  2. Spieletest: Fussballmanager Fun - Management leicht gemacht

Screenshot #1
Screenshot #1
Prinzipiell hat man hier dasselbe zu tun wie bei den meisten anderen Fussballmanagern auch: Man kauft und verkauft Spieler, stellt ein Trainingsprogramm zusammen und sorgt unter anderem in Verhandlungen mit Werbepartnern dafür, dass auch die eigenen Finanzen in Ordnung sind. Sind dann alle Vorbereitungen für ein Spiel getroffen, kann der eigentliche Kick losgehen, bei dem man dann allerdings zum Zuschauen verdammt ist. In Echtzeit wird dann eine optisch sehr bescheidene Partie ausgetragen, in der man dann seinen Mannen die Daumen drücken kann.

Screenshot #2
Screenshot #2
Antreten kann man in nationalen und internationalen Ligen, zudem darf man sich zu Beginn eines von neun verschiedenen Startländern aussuchen. Spieler- und Teamdaten können nach eigenem Gusto mit Hilfe des Editors geändert werden, und wer lieber mit Freunden zum virtuellen Kick antritt, kann mit insgesamt bis zu vier Spielern an einem Bildschirm sein Glück versuchen.

Spieletest: Fussballmanager Fun - Management leicht gemacht 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. (-75%) 1,99€
  3. 14,99€
  4. (-71%) 11,49€

Roland Schröder 10. Apr 2004

Es kann nicht sein, dass ich als echter Fussballtrainer, bei einem PC-Spiel im Handbuch...

Tobi 25. Jan 2003

Hallo, auf www.fmfun.de gibt es eine FanPage zu dem Spiel Fussballmanager fun. Dort gibt...

M.sChneider 25. Okt 2002

Das Spiel vereint die leichten Dinge der Vorgänger Kurt,Kicker 1 und Kicker 2. Es ist...

Timmy 23. Okt 2002

Muss das leider bestätigen, hatte mir echt mehr versprochen...aber in ein paar Wochen...

Tony L. 23. Okt 2002

Meine Mail gebe ich nicht an um nicht von irgendwem auf ne spamliste gesetzt zu werden...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt erwischt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /