Abo
  • IT-Karriere:

DataViz übernimmt Datenbank-Software ThinkDB für PalmOS

DataViz bietet ThinkDB nun unter dem Namen SmartList To Go an

DataViz übernimmt die Datenbank-Software ThinkDB für PalmOS-PDAs von thinkingBytes Technology und integriert die Software unter der Bezeichnung SmartList To Go in den eigenen Produktkatalog. Ab sofort kann die Software inklusive Desktop-Applikation für Windows und passender Conduits für den Hotsync-Manager über die DataViz-Homepage bestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Hatte thinkingBytes Technology die Datenbank ThinkDB in verschiedenen Ausbaustufen angeboten, vereint DataViz die einzelnen Komponenten zu einem Paket. So gehört sowohl der alte ThinkDB-Desktop für die Dateneingabe unter Windows zum Lieferumfang als auch ein passendes Conduit für die Datensynchronisation mit Microsoft Access. Beide Unternehmen vereinbarten Stillschweigen über die Höhe der Übernahmesumme.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  2. Sedus Stoll AG, Dogern

Mit der PalmOS-Software SmartList To Go lassen sich leicht eigene umfangreiche Datenbanken auf einem PDA erzeugen, wobei das Programm auf die kleinen Display-Ausmaße optimiert wurde und eine bequeme Bedienung erlaubt. Viele PalmOS-übliche Funktionen wie Drop-Down-Listen und Kategorien oder Checkboxen können mit dem Programm in einer Datenbank nach Belieben angelegt werden. Diese Funktionen beherrscht auch die Windows-Software, während diese Elemente bei einer Synchronisation in Access nicht vollständig zur Verfügung stehen. Ansonsten beherrscht die PalmOS-Software viele Funktionen ausgewachsener Datenbank-Programme.

DataViz bietet SmartList To Go für PalmOS ab sofort mit Windows-Desktop und Access-Conduit zum Preis von 49,95 US-Dollar als Download über die Homepage an. Besitzt man bereits ein anderes DataViz-Produkt, erhält man die Software für 39,95 US-Dollar. Registrierte Nutzer von ThinkDB erhalten die Vollversion von SmartList To Go kostenlos, müssen sich dafür aber bei DataViz per E-Mail melden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /