Abo
  • Services:

Fujitsu-MP3-Player lädt Musik per Bluetooth

Bisher nur für Japan angekündigt

Fujitsu bietet in Japan einen MP3-Player, der sich die abzuspielende Musik per Bluetooth-Funkverbindung von einem PC, Notebook oder Bluetooth-Datenträger herunterlädt. Das Airjuke getaufte Gerät mit der Modellnummer FMWA-101 soll dabei auch Streams unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Airjuke (FMWA-101)
Airjuke (FMWA-101)
Ein Display zeigt dabei Informationen zu den abgespielten Musikstücken an. Die Datenquelle, sei es nun ein Notebook oder ein PC mit Bluetooth, darf dabei nicht mehr als 10 Meter vom Airjuke entfernt sein. Als Schnittstellen stehen ein Kopfhörer-Ausgang und ein Anschluss für ein Mikrofon-Headset zur Verfügung, so dass man vielleicht auch über den Airjuke telefonieren können wird.

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. DRACHOLIN GmbH, Metzingen

Die Stromversorgung des Airjuke erfolgt mittels Nickel-Metallhydrid-Akkus oder - im stationären Einsatz - in der Ladestation. Während der ohne Batterien 75 Gramm wiegende MP3-Player 9,55 x 3,8 x 2,35 cm groß ist, misst die Airjuke-Ladestation 10,6 x 2,6 x 3,9 cm.

Laut Fujitsu-Produktwebseite kostet der Airjuke 19.800 Yen, was umgerechnet rund 113,- Euro zzgl. MwSt. entspricht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  2. 10,95€
  3. 5,99€
  4. (-80%) 7,99€

cosmic 13. Apr 2003

Ich suche ein möglichst kleines mp3-player zum schwimmen. Bluetooth würde eine Hardware...

abc 22. Okt 2002

.. und dazu kauft man sich noch eine Fernbedienung ? Weiss nicht, ob das wirklich besser...

Linunix 22. Okt 2002

Man nehme einen Funkkopfhörer und spiele die MP3s direkt von der Festplatte über die...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /