Abo
  • Services:

Neue RAID-Controller von ICP Vortex

Serial-ATA-RAID-Controller im Angebot

ICP hat eine neue Produktgeneration von PCI-RAID-Controllern vorgestellt. Neben der Weiterentwicklung der SCSI-Technologie auf Ultra320 und der Einführung einer neuen seriellen I/O-Schnittstelle - Serialized AT Attachment (SATA) - wird zum ersten Mal ein RAID-on-Motherboard-Controller von ICP präsentiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Produkte umfassen den GDT8500RZ, einen modularen RAID-Baustein für die Motherboard-Montage (MROMB), sowie den GDT8514RZ - ein Ein-Kanal-Ultra320-SCSI-RAID-Controller mit Zwei-Kanal-Funktionalität sowie den GDT8546RZ als Vier-Kanal-Serial-ATA-RAID-Controller.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten, Berlin
  2. Max Weishaupt GmbH, Schwendi bei Ulm

Die ICP-RAID-Controller der neuen Produktgeneration unterscheiden sich durch ihre blaue Leiterplattenfarbe und ein goldenes Slotblech. Sie sind mit bis zu 128 MB integriertem SDRAM ausgestattet. Die Garantie beträgt drei Jahre.

Mit Einführung der neuen I/O-Technologien werden gleichzeitig Preise gesenkt. Der ICP RAID-on-Motherboard-Controller soll für ca. 413,- Euro ab November für Mainboard-Hersteller und Besitzer von Mainboards mit RAIDIOS-Slot verfügbar sein. Bei einer Serial-ATA-RAID-Lösung bestehend aus vier Festplatten (40 GB/7200 rpm) mit einem ICP-RAID-Controller spart man im Vergleich zu Ultra320 SCSI sogar fast 1.000 Euro (Angaben des Herstellers: Festplatten-Preise auf IDE-Basis, Stand Oktober 2002).

Ebenfalls ab November erhältlich sein sollen die oben erwähnte Serial-ATA- (GDT8546RZ) und die Ultra-SCSI-320-Version (GDT8514RZ). Erstere kostet rund 545,- Euro, Letztere rund 1.292,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. 4,25€

Klotz 12. Nov 2002

Hallo psychozwerg, Hm - die featureliste ist nicht wirklich länger als beim ICP...

psychozwerg 24. Okt 2002

Schön ICP erkennt nun auch, wo die Zukunft ist. Ich bin allerdings immer noch Fan der...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /