Die Siedler bald in 3D

Zusammenarbeit von Ubi Soft und Criterion

Ubi Soft hat den Abschluss eines Abkommens mit Criterion Software bekannt gegeben. Im Zuge dieses Abkommens wird das neue Kapitel der Spielreihe "Die Siedler", das zurzeit im Ubi-Soft-Studio Blue Byte entwickelt wird, unter Verwendung von Criterions RenderWare Graphics erstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Teil der Reihe soll mit einem innovativen Spielprinzip aufwarten und weltweit auf PC-CD-ROM erscheinen. Zum ersten Mal werden "Die Siedler" dabei in 3D auftreten, wobei die 3D-Technologie als Tool genutzt wird, um radikale Neuerungen einzuführen und einen wirklichen Innovationsschub im Gameplay von "Die Siedler" zu leisten - zumindest laut Ubi Soft.

"Die RenderWare-Grafik-Technologie ermöglicht es unseren Entwicklungsteams, sich voll und ganz auf die Erstellung des Spiel-Contents zu konzentrieren und bietet ihnen die Performance, die sie zur Entwicklung eines erstklassigen 3D-Strategiespiels benötigen. Auf Grund der anerkannten Qualität der Engine und dem hervorragenden Support war Criterion unter den Middleware-Anbietern unsere erste Wahl für das neue Spiel rund um 'Die Siedler'", so Odile Limpach, Managing Director der Ubi Soft Entertainment GmbH und des Ubi-Soft-Studios Blue Byte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sarah 09. Okt 2003

Hallo Ihr, weiß man denn nun einen genaueren Termin wann die Siedler V rauskommen? Wer...

Terra 13. Jun 2003

Siedler 3D kommt frühestens 2004 auf den Markt. Nochwas, ich find Siedler3 am besten...

johanna 01. Jun 2003

Hallo Schätzchen. Ich hab nach geforscht und weiß wann es rauskommt. Juli 2003. Ich hoffe...

tg 08. Jan 2003

Ich hoffe nur, dass in Siedler5 endlich ein vernünftiger Multiplayer-Modus eingearbeitet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /