Abo
  • Services:

Spieletest: Smuggler's Run Warzones - Off-Road-Spaß für GC

Portierung des PS2-Titels

Wenn dem Spiel Smuggler's Run 2 auch längst nicht so viel Aufmerksamkeit zuteil wurde wie vielen anderen Spielen, gehörte der Titel in der Frühphase der PlayStation 2 doch zweifellos zu den interessanteren Veröffentlichungen. Mit Smuggler's Run Warzones wird die Spielidee nun auch auf den GameCube übertragen, wobei es sich bei dem Titel glücklicherweise um mehr als eine schlichte Eins-zu-eins-Umsetzung handelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer die PS2-Version kennt, weiß allerdings prinzipiell trotzdem, was ihn erwartet: Als Schmuggler macht man sich daran, geheime und gefährliche Güter wie zum Beispiel Waffen von Ort X zum Ort Y zu bringen. Gegner wie Polizei, FBI und andere Geheimdienste machen einem dabei das Leben schwer und versuchen einen bei der Durchführung zu behindern.

Inhalt:
  1. Spieletest: Smuggler's Run Warzones - Off-Road-Spaß für GC
  2. Spieletest: Smuggler's Run Warzones - Off-Road-Spaß für GC

Screenshot #1
Screenshot #1
Allerdings versucht man nicht, sich zu Fuß an Wachposten vorbeizuschleichen, sondern ist immer in einem von einer ganzen Reihe unterschiedlicher Gefährte unterwegs - angefangen beim kleinen Buggy bis hin zum mächtigen Geländewagen nimmt die Fahrzeuganzahl im Laufe der Zeit beständig zu. Derartiges Gefährt benötigt man auch für die meist recht unwirtlichen Landschaften, egal ob man in Russland, Vietnam oder Nordamerika unterwegs ist, immer sorgen die Unebenheiten im Boden dafür, dass man mit seinem Wägelchen beständig auf Grund zahlreicher Unebenheiten fast genauso viel Zeit in der Luft verbringt wie auf der Piste.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Steuerung ist recht simpel, unterscheidet sich aber natürlich je nach Fahrzeug: Die kleineren Vehikel sind zwar wendiger und schneller, dafür muss man aber bei zu rasanter Fahrweise nicht im wahrsten Sinne des Wortes den Boden unter den Füßen verlieren. In puncto Fahrgefühl gibt es aber nichts zu meckern, gerade zu Beginn macht es auch schon Spaß, einfach eine Weile "sinnlos" durch die hügeligen Szenarios zu düsen.

Spieletest: Smuggler's Run Warzones - Off-Road-Spaß für GC 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 3,99€
  3. 7,99€
  4. 4,44€

Timmy 22. Okt 2002

Yupp, datt teil rockt...auf GC und PS2. Dicke empfehlung....

sseven 21. Okt 2002

Das Spiel macht echt fun, besonder der Soundtrack ist absolut geil (vorausgesetzt man mag...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

    •  /