• IT-Karriere:
  • Services:

Pioneer DVR-A05 mit 4facher DVD-R-Schreibgeschwindigkeit

DVD-R in etwa 15 Minuten gebrannt

Pioneer hat einen neuen DVD-Brenner für die Formate DVD-R und DVD-RW angekündigt, der neue Maßstäbe bei der Schreibgeschwindigkeit setzen soll. So werden 4,7-GByte-DVD-R-Medien vom "DVR-A05" bei maximal 4facher Geschwindigkeit in etwa 15 Minuten beschrieben, sofern sie für diese Schreibgeschwindigkeit ausgelegt sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DVR-A05 überschreibt 4,7-GByte-DVD-RW-Medien mit bis zu 2facher Geschwindigkeit, die Formatierung von DVD-RW-Medien soll mittels spezieller Software in 2 Minuten erfolgen können. Zudem sollen auch abgeschlossene Medien wieder als "nicht abgeschlossen" deklariert und - sofern noch Platz verfügbar ist - mit zusätzlichen Dateien beschrieben werden können. CD-RW-Medien werden lediglich mit bis zu 8facher Geschwindigkeit überschrieben. CD-R-Medien werden mit bis zu 16facher Geschwindigkeit gebrannt.

Stellenmarkt
  1. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Formel D GmbH, Köln-Mülheim

Die höheren Schreibgeschwindigkeiten sollen dank einer neuen Laserführung möglich sein. Eine neue flüssiggelagerte Halterung soll auch Silberlinge mit Unwucht zähmen können. Laut Pioneer soll der DVR-A05 auch als Ersatz für DVD- und CD-ROM-Laufwerke genutzt werden können: DVD-ROMs sollen mit 8facher (Dual Layer) bis zu 12facher (Single Layer), DVD-R und DVD-RW mit bis zu 6facher und CDs (auch Audio-CDs) mit bis zu 32facher Geschwindigkeit ausgelesen werden.

Pioneer will den DVD-Brenner DVR-A05 ab November ausliefern. In den USA soll der empfohlene Verkaufspreis bei 299,- US-Dollar liegen. Dem Gerät liegen eine DVD-Authoring-Software, eine DVD/CD-Brennsoftware und je ein leeres 4fach-DVD-R- und 2fach-DVD-RW-Medium bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 26,99€

Michael Höpfner 19. Jan 2003

Jetzt hab ich mir das hier mal alles angesehen und bin ehrlich gesagt erschrocken, da...

charel 23. Okt 2002

hallo, ich wollte mir ein dvd brenner zulegen und wollte wissen ob es gut funktioniert...

Consulting 22. Okt 2002

Kühl überlegt spricht alles dafür, eine Kaufentscheidung schlicht zu vertagen. Es scheint...

Shuichiro 22. Okt 2002

also es gibt schon genügend Leute, die diesen Brenner haben. Vor allem in den U.S.A. Da...

Fossil 22. Okt 2002

es scheint mehr in richtung dvd plus zu gehen.. http://news.zdnet.de/story/0,,t101...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
      XPS 13 (9310) im Test
      Dells Ultrabook ist besser denn je

      Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
      2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
      3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

        •  /