• IT-Karriere:
  • Services:

MobilCom über den Berg ?

Spiegel: Gründer Schmid will einlenken

Ex-MobilCom-Chef Gerhard Schmid und Chef-Unterhändler Dieter Vogel haben sich nach Informationen des Nachrichtenmagzins "Der Spiegel" vergangene Woche auf einen Weg zur Rettung des angeschlagenen Telefonunternehmens verständigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei einem Treffen unterrichtete Vogel den MobilCom-Großaktionär über den Verhandlungsstand mit den Franzosen. Danach soll entgegen ersten Dementis bereits in den nächsten Tagen ein Vorvertrag unterzeichnet werden, in dem sich France Télécom verpflichtet, rund 7,5 Milliarden Euro Verbindlichkeiten von MobilCom zu übernehmen.

Für den Fall, dass die Franzosen zu ihren bisherigen Zusagen stehen, willigte Schmid ein, dass bereits am 30. Oktober eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen wird. Auf ihr soll die formelle Genehmigung zu dem Vertrag erteilt werden. Auf die vertraglich zugesicherte Übernahme seines Aktienpakets durch die Franzosen will Schmid für den Fall einer gütlichen Einigung verzichten. Einzige Bedingung: Die Franzosen sollten sich in Zukunft aus dem Büdelsdorfer Unternehmen heraushalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 24,99€
  4. 3,50€

joc 21. Okt 2002

Super, arbeitslose Ex-Mobilcom Mitarbeiter/innen jubeln laut. Das ganze ist doch nur ein...

Kiro 21. Okt 2002

Hey, dann bekomme ich vielleicht ja doch noch mal mein bestelltes Nokia Handy von...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
    •  /