Abo
  • Services:
Anzeige

Drahtlose Webcam von Logitech

QuickCam Cordless mit Funktechnik kommt Ende November auf den Markt

Mit der QuickCam Cordless erweitert Logitech sein Sortiment um eine drahtlose Webcam, die Daten per Funk zum Windows-PC übermittelt. Innerhalb eines Radius von 25 Metern soll das Gerät Bilder und Videos aus verschiedenen Perspektiven an den PC übertragen können.

Anzeige

Über eine 2,4-GHz-Funktechnik wählt man zwischen vier Funkkanälen, was auch die Möglichkeit bietet, Daten von mehreren QuickCam-Cordless-Modellen zu empfangen. So lässt sich das Bildsignal zwischen einzelnen Kameras umschalten, um etwa den Garten und das Wohnzimmer im Auge zu behalten.

Video- und Standbilder nimmt die Webcam in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten auf, während das integrierte Mikrofon den Ton auffängt. Um die Einstellung der Kamera aus der Ferne zu erleichtern, befindet sich im Sucher eine spezielle LED, die an der Front anzeigt, ob man sich im Blickfeld der Kamera befindet.

Der dreh- und kippbare Fuß soll die Ausrichtung der Kamera erleichtern. Die Stromversorgung erfolgt über eine 9-Volt-Batterie oder ein Netzteil. Zu den Batterielaufzeiten machte Logitech keine Angaben. Die QuickCam Cordless wird mit Wandbefestigungszubehör sowohl für die Kamera als auch den Empfänger geliefert.

Zum Lieferumfang gehören die Windows-Applikationen PhotoSuite SE und VideoWave SE von MGI sowie Webcam-Software und ein Web-Alben-Assistent. Ferner liegt Software für Live-Videos über den MSN-Messenger, den AOL Instant Messenger und den Yahoo!-Messenger bei sowie Bewegungsmelder-Software und Animationssoftware für die Herstellung von Zeitraffer- und Einzelbildfilmen.

Die für Windows 98, Millennium, 2000 oder XP geeignete QuickCam Cordless soll ab Ende November 2002 zum Preis von 249,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
kupe 21. Dez 2002

Versuche mal diese Soft, ist einfach und klappt auch gut http://www.webcamfirst.com Gruss...

Manfred 20. Dez 2002

Null Problemo, schau Dir mal meine Tipps für Cam-Webmaster an. Manfred von http://www...

peter 20. Dez 2002

Hallöchen hab mir so ein teil besorgt. 25 meter? nach ungefähr 12 metern und 2 mauern...

Peku2002 30. Okt 2002

Hat bitte jemand schon eine Adresse, wo das gute Stück zu kaufen ist ? Info bitte an...

krille 23. Okt 2002

.. das Ding arbeitet mit 2,4 ghz - crasht die dann mein WLAN?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Kremer Consulting, Paderborn
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Faksimile | 17:45

  2. Re: 7590 > 7583 Wer soll bei den Bezeichnungen...

    highfive | 17:44

  3. Re: klar Fehler passieren

    subjord | 17:43

  4. Re: Ich glaub, es hackt...

    Eheran | 17:42

  5. Re: Das funktioniert auf der ganzen Welt, nur im...

    davidcl0nel | 17:39


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel