Abo
  • Services:

PlayStation-2-Duelle bei Fußball-Bundesliga-Partien

Fans treten vor Anpfiff gegeneinander an

Wie bereits in der vergangenen Bundesliga-Saison wird Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) erneut Stadionevents zu Promotionszwecken nutzen. Bei acht ausgewählten Begegnungen der laufenden Saison 2002/2003 treten direkt vor Anpfiff zwei Fans aus den Reihen der jeweiligen Mannschaften gegeneinander beim PS2-Spiel TIF 2003 an.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei This Is Football 2003 (TIF 2003) handelt es sich um das neue PS2-Fußballspiel von Sony. Für die Zuschauer auf den vollbesetzten Rängen in den Stadien wird die virtuelle Begegnung auf der Stadionleinwand übertragen. Der Gewinner nimmt die Konsole samt Spiel mit nach Hause, der Unterlegene bekommt zumindest noch Trostpreise.

Mit den Stadionevents erreicht SCED potenziell nach eigenen Angaben über 400.000 Kontakte. Die Tour durch die deutschen Bundesliga-Stadien startet mit dem neunten Spieltag an diesem Wochenende und erstreckt sich bis zum 16. Spieltag. Zu den ausgewählten Städten zählen Dortmund, Hamburg, Bremen, Gelsenkirchen (Schalke) und München.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /