Abo
  • Services:

Microsoft: Gewinn mehr als verdoppelt

Umsatz legt vor allem dank Windows XP deutlich zu

Microsoft konnte im jetzt abgelaufenen Quartal seinen Umsatz um 26 Prozent auf 7,75 Milliarden US-Dollar steigern. Der Nettogewinn wurde von 1,28 Milliarden US-Dollar auf 2,73 Milliarden US-Dollar mehr als verdoppelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die guten Ergebnisse schreibt Microsofts Finanzchef John Connors vor allem einer breiten Akzeptanz von Microsofts neuem Lizenzprogramm sowie einer starken Nachfrage nach Windows XP, Office XP und dem .Net Enterprise-Server zu.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Karlsruhe
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

So legten die Client-Umsätze dank Windows XP, das seit Verkaufsstart am 25. Oktober 67 Millionen Mal verkauft wurde, um 33 Prozent zu. Bei Anwendungen konnte Microsoft die Umsätze um 26 Prozent steigern. Etwas geringer fällt das Wachstum mit 14 Prozent im Server-Bereich aus. Microsofts Online-Dienst MSN konnte hingegen um 23 Prozent zulegen.

Konkrete Zahlen zur Xbox nannte Microsoft unterdessen nicht. Allgemein legte der Bereich Home and Entertainment von 267 Millionen US-Dollar auf 485 Millionen US-Dollar zu, wobei die Xbox in den Zahlen von 2001 noch nicht enthalten ist und die Umsätze mit PC-Games gegenüber 2001 leicht rückläufig seien.

Für das vierte Quartal erwartet Microsoft einen Umsatz von 8,5 bis 8,6 Milliarden US-Dollar, für das Gesamtjahr 32,2 bis 32,6 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Kuck mal 21. Okt 2002

Das ist aber eine schwache Firma!

xyz 20. Okt 2002

hi, ich kann dir nur vollends zustimmen "pet58".... genau, viele die keine ahnung haben...

pet58 20. Okt 2002

Mach Dir nichts draus. Das beweist doch, da dieser Schreiber die Intelligenz nicht mit...

pet58 20. Okt 2002

Dann gehörst du auch dazu. Denn jeder, der einmal mal am PC saß, hat schon mit MS...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /