Abo
  • Services:

Start von die.linuxzeitung

Vertrieb über interessierte Firmen geplant

Die.linuxzeitung ist eine monatlich erscheinende, kostenlose Zeitung für GNU/Linux, freie Software und Open Source. Mit zunächst zwölf Seiten im so genannten Berliner Format und einer Startauflage von 100.000 Exemplaren soll die.linuxzeitung zu den auflagenstärksten Blätter in diesem Marktsegment zählen, so die Herausgeber vollmundig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Haupt-Zielgruppe sind Personen, die Linux bisher nur "vom Hörensagen" kennen und sich Basisinformationen zu dieser Technologie besorgen wollen. "Mit die.linuxzeitung schließen wir die Lücke zwischen interessierten und neugierigen Einsteigern und den alten Hasen der Freien-Software-Community", erklärte Chefredakteur Markus Beckedahl in Berlin.

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

"Mit unserer hohen Startauflage und einem Vertriebsnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird die.linuxzeitung schon bald nicht mehr aus der Linuxwelt wegzudenken sein", so Andreas Gebhard der Verantwortliche für Public Relations & Marketing von die.linuxzeitung.

Interessierte Firmen, Institutionen, Organisationen und Einzelpersonen können die Zeitung kostenlos in 50er-Paketen bei der Redaktion bestellen, um sie an Interessierte weiterzuleiten. So soll der Vertrieb sich praktisch von alleine erledigen. Einzelabos hingegen sind nicht kostenlos, sondern kosten 24,- Euro jährlich.

Alle Artikel stehen auch im Internet unter http://www.die.linuxzeitung.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)
  2. 7,49€
  3. 84,99€

christian 01. Feb 2003

leider habe ich bis jetzt immer noch keine Zeitung bekommen

mody 18. Okt 2002

Ja, kannst du sicher machen... Aber diesen Schmarotzern die dies so machen wird es dann...

Fred Lange 18. Okt 2002

Ich denke mal so wie alle Stadtblättchen auch - durch Werbung. Klar. daran wirds auch...

ich 18. Okt 2002

Muß ein BWLer gemacht haben das Konzept. ;-)

Criena 18. Okt 2002

Ein Einzelabo kostet 24 , ok. Wenn ich aber 50 Exemplare ordere kostet mich das...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /