Abo
  • Services:

Nokia verkauft mehr Handys

Farbe und Multimedia sollen Mobilfunkabsatz beleben

Nokia hat im dritten Quartal 7,224 Milliarden Euro umgesetzt, eine Steigerung von etwa zwei Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2001. Der operative Pro-forma-Gewinn kletterte um 14 Prozent auf 1,219 Milliarden Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Das operative Ergebnis liegt im dritten Quartal bei 859 Millionen Euro. Belastet wird das Ergebnis vor allem durch Goodwillabschreibungen und den Verzicht Nokias auf Kreditforderungen an MobilCom.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, München
  2. SCHOTT AG, Sankt Gallen (Schweiz)

Nokia-Chef Jorma Ollila zeigt sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden und spricht von einer neuen Wachstumsperiode im Bereich mobiler Kommunikation, ausgelöst durch farb- und multimediefähige Endgeräte. Die eigenen Schätzungen für ein weltweites Marktvolumen von rund 400 Millionen Einheiten bei Mobiltelefonen hält Nokia bei.

Der Markt für Netzwerkinfrastruktur hingegen bleibe weiterhin schwierig wegen weiterhin nur geringer Investitionen. Fortschritte erziele man vor allem im Bereich UMTS.

Für das vierte Quartal rechnet Nokia mit einem Umsatzwachstum von 2 bis 5 Prozent auf 8,9 bis 9,2 Milliarden Euro, vorwiegend im Bereich Mobiltelefone.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /