Abo
  • Services:

Rechner im LCD - Tchibo verkauft Pentium-4-Kompaktrechner

Komplettsystem im TFT-Display untergebracht

Das Kaffee-Unternehmen Tchibo will ab 22. Oktober 2002 für kurze Zeit einen besonders platzsparenden Pentium-4-Rechner in limitierter Stückzahl ausschließlich online vertreiben. Das "All-in-One Multimedia PC" getaufte System besteht aus einem 17-Zoll-Flachbildschirm, in dessen unterem Teil ein Pentium-4-2,4-GHz-Rechner mit TV-Tuner untergebracht ist.

Artikel veröffentlicht am ,

All-in-One Multimedia PC
All-in-One Multimedia PC
Der von Gericom hergestellte All-in-One Multimedia PC soll dank seiner geringen Stellfläche - es gibt lediglich das 4,8 cm tiefe Display und eine herkömmliche Tastatur - auch in sehr kleinen (Heim-)Büros untergebracht werden können. Im Gehäuse des 17-Zoll-Displays stecken der erwähnte 2,4-GHz-Pentium-4-Prozessor, 512 MByte DDR-SDRAM, ein GeForce4-Go-Grafikchip mit 32 MByte Speicher, eine 80-GB-Festplatte und ein 8fach-CD-RW/DVD-ROM-Kombi-Laufwerk. Zum verbauten TV-Tuner machte Tchibo keine Angaben, zum 16-Bit-Soundchip gibt es ebenfalls keine Details. An Schnittstellen werden exemplarisch Modem, Fast-Ethernet und Firewire genannt, USB 1.1 dürfte jedoch auch dabei sein. Die mitgelieferte Tastatur und Maus nutzen Funktechnik, so dass keine Kabel die Bedienung stören.

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München

Das beigepackte und vorinstallierte Softwarepaket besteht aus Windows XP, Star Office, der CD-Brennsoftware Nero Burning ROM und der DVD-Wiedergabesoftware Power DVD.

Der All-in-One Multimedia PC soll ab 22. Oktober 2002 in begrenzter Stückzahl ausschließlich unter Tchibo.de zu bestellen sein. Im Verkaufspreis von 1.799,- Euro ist eine Garantie von drei Jahren enthalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 32,99€

Duden 24. Mai 2003

Jaja, die Rechtschreibreform - die hat uns wohl in der Tat eine ganze Generation von...

Sensemann 09. Apr 2003

Wo hast du eigendlich schreiben gelernt? Ist das jetzt die Folge der Rechtschreibreform...

DJ IMPERIUM 01. Dez 2002

ihr kleinen verdammten wichser habt ir denn pc von der nase weg gekauft..... wollte ihn...

Reinhart 28. Okt 2002

Also ein iMac G4, mit 17 Zoll TFT sieht besser aus!!!

tc 25. Okt 2002

So wie es aussieht scheint an dieser Warnung doch etwas dran zu sein. Derzeit liegt...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /