Abo
  • Services:

Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen

Titel jetzt auch für die Xbox erhältlich

Mehr als anderthalb Jahre hat sich Konami Zeit gelassen, um das Spiel Shadow Of Memories von der PlayStation 2 auf die Xbox zu bringen. Dementsprechend kann man jetzt auch mit Microsofts Konsole gespannt die Story verfolgen - oder aber sich über die sehr mäßige technische Umsetzung ärgern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der intelligenten Hintergrundgeschichte hat der Zahn der Zeit dabei kaum etwas anhaben können - Shadow Of Memories zählt zweifellos zu den inhaltlich interessantesten Spielen überhaupt. Das beginnt schon damit, dass das virtuelle Alter Ego des Spielers, Eike Kusch, gleich zum Anfang Opfer eines hinterlistigen Überfalls wird und stirbt. Eben dieser Mord ist dann die Ausgangsposition des Spieles: Auf Grund eines mysteriösen Gönners wacht Eike kurz nach dem Mord in einer Art Zwischenwelt auf und erfährt, dass er die Möglichkeit hat, die Vergangenheit zu ändern - und somit seinen Tod zu verhindern.

Inhalt:
  1. Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen
  2. Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen

Screenshot #1
Screenshot #1
Fortan reist man durch die Zeit, um den Geschehnissen eine andere Richtung zu geben. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig, gleich zu Beginn etwa versucht man, zum eigentlichen Zeitpunkt des Mordes möglichst viele Menschen um sich zu versammeln, so dass der Mörder im Getümmel nicht die Möglichkeit hat, unbeobachtet sein Werk auszuführen. Die Handlung ist dabei übrigens nicht linear, je nach Vorgehen bekommt man am Ende des Spieles eines von fünf möglichen Endsequenzen geboten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Gameplay ist für einen Konsolen-Titel eher untypisch, da hier Adventure-Kost in Reinform geboten wird - kein Springen, Kämpfen, Schießen oder dergleichen, stattdessen müssen zahlreiche Gespräche geführt, Personen aufgesucht und Orte zum richtigen Zeitpunkt erreicht werden. Durchaus möglich also, dass einigen Spielern das ständige Rumgelaufe und Gerede in der Stadt auf Dauer dann doch ein wenig zu eintönig ist.

Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 4,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /