Abo
  • Services:

Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen

Titel jetzt auch für die Xbox erhältlich

Mehr als anderthalb Jahre hat sich Konami Zeit gelassen, um das Spiel Shadow Of Memories von der PlayStation 2 auf die Xbox zu bringen. Dementsprechend kann man jetzt auch mit Microsofts Konsole gespannt die Story verfolgen - oder aber sich über die sehr mäßige technische Umsetzung ärgern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der intelligenten Hintergrundgeschichte hat der Zahn der Zeit dabei kaum etwas anhaben können - Shadow Of Memories zählt zweifellos zu den inhaltlich interessantesten Spielen überhaupt. Das beginnt schon damit, dass das virtuelle Alter Ego des Spielers, Eike Kusch, gleich zum Anfang Opfer eines hinterlistigen Überfalls wird und stirbt. Eben dieser Mord ist dann die Ausgangsposition des Spieles: Auf Grund eines mysteriösen Gönners wacht Eike kurz nach dem Mord in einer Art Zwischenwelt auf und erfährt, dass er die Möglichkeit hat, die Vergangenheit zu ändern - und somit seinen Tod zu verhindern.

Inhalt:
  1. Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen
  2. Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen

Screenshot #1
Screenshot #1
Fortan reist man durch die Zeit, um den Geschehnissen eine andere Richtung zu geben. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig, gleich zu Beginn etwa versucht man, zum eigentlichen Zeitpunkt des Mordes möglichst viele Menschen um sich zu versammeln, so dass der Mörder im Getümmel nicht die Möglichkeit hat, unbeobachtet sein Werk auszuführen. Die Handlung ist dabei übrigens nicht linear, je nach Vorgehen bekommt man am Ende des Spieles eines von fünf möglichen Endsequenzen geboten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Gameplay ist für einen Konsolen-Titel eher untypisch, da hier Adventure-Kost in Reinform geboten wird - kein Springen, Kämpfen, Schießen oder dergleichen, stattdessen müssen zahlreiche Gespräche geführt, Personen aufgesucht und Orte zum richtigen Zeitpunkt erreicht werden. Durchaus möglich also, dass einigen Spielern das ständige Rumgelaufe und Gerede in der Stadt auf Dauer dann doch ein wenig zu eintönig ist.

Spieletest: Shadow Of Memories - Der Tod und seine Folgen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /