Abo
  • Services:

Netzwerk-Version von GoBack 3 für Unternehmen

Fernwartung der Software zur Systemwiederherstellung implementiert

Roxio will mit der Enterprise Edition von GoBack 3 vor allem Kunden mittelständischer und großer Unternehmen ansprechen. Mit der netzwerkfähigen Version der Software zur Systemwiederherstellung sollen Ausfallzeiten von PCs drastisch reduziert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die netzwerkfähige GoBack 3 Enterprise Edition lässt sich aus der Ferne administrieren, so dass Administratoren Systeme oder einzelne Dateien vernetzter PCs im Falle eines Problems wiederherstellen können. So lassen sich ganze Systeme oder einzelne Dateien mit Hilfe eines Netzwerk-Browsers zurücksetzen. Die Netzwerk-Funktion erlaubt zudem die gleichzeitige Installation der Software auf mehreren PCs.

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Moers
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

GoBack legt permanent Backup-Dateien auf dem PC ab, so dass man etwa nach der Installation eines fehlerhaften Hardware-Treibers zu einem früheren Zeitpunkt des Systems zurückkehren kann und so in kurzer Zeit wieder ein lauffähiges Betriebssystem erhält. Das erübrigt aber keineswegs das Anlegen von Voll-Backups, weil im Falle eines Platten-Crashs natürlich alle Daten vernichtet sind.

Roxio bietet GoBack 3 Enterprise Edition für Windows 98, Millennium, NT 4.0, 2000 und XP ab Anfang November über den autorisierten Fachhandel und Distributoren an. Informationen zu Fachhändlern in der Nähe des Kunden gibt Udo Kast von Roxio.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis 189€)
  2. 1.099€
  3. 35€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /