Halten Notebooks bald einen ganzen Tag im Akkubetrieb durch?

Intel mit neuer Initiative für längere Akkulaufzeiten von Notebooks

Geht es nach Intel, so sollen Notebooks in Zukunft einen ganzen Tag mit einer "Batteriefüllung" durchhalten. Um dies zu erreichen, gründete der Halbleiterhersteller jetzt die "Mobile PC Extended Battery Life Working Group", an der zahlreiche namhafte Hersteller von Notebooks, Notebook-Komponenten und Software beteiligt sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit von der Partie sind dabei unter anderem Acer, Asustek, Dell, First International Computer, Fujitsu, Legend, LG Electronics, Matsushita (Panasonic), Microsoft, NEC, Samsung und Toshiba.

Stellenmarkt
  1. Senior .net Entwickler (w/m/d) inhouse
    HanseVision GmbH, Hamburg
  2. (Senior) IT Projektmanager (m/w/d) Automotive
    AUSY Technologies Germany AG, München
Detailsuche

"In einer perfekten Welt würden mobile PCs den ganzen Tag laufen und Menschen freien Zugang zu Informationen verschaffen, ohne dass diese ständig nach einer Steckdose Ausschau halten müssen", so Anand Chandrasekher, Vice President der Intel Mobile Platform Group.

Dabei will man an verschiedenen Punkten ansetzen, vom Stromverbrauch der einzelnen Komponenten wie Displays, Grafikkarten, Prozessoren, Chipsätzen und Festplatten über neue Stromspartechnologien bis hin zu neuen Energiequellen. Als erste Ansatzpunkte nennt Intel vor allem Brennstoffzellen zur Energieversorgung sowie neue Display-Subsysteme.

Das erste Treffen der Arbeitsgruppe ist noch für den Oktober zum Intel Developers Forum in Taiwan geplant, erste Ergebnisse der Initiative werden für 2004 erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


volker 23. Okt 2002

hallo, versuchs doch mit einem toshiba portege 4010 und selectbay batterie, das hält...

Franz Berlin 19. Okt 2002

Hallo Leute, wo bleibt die Antwort auf die Frage von Dynamite? Nach einem Notebook, das...

Dynamite 16. Okt 2002

Mal abgesehen vom dem themenfremden Geschwafel vor mir: hat irgend jemand von Euch ein...

Andreas Habermann 16. Okt 2002

Um Laptops - und um Akkuleistung. Und um Rechtschreibung :]



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mercedes-Benz EQE im Praxistest
Im Wendekreis des Polo

Die Businesslimousine EQE von Mercedes-Benz überzeugt im Praxistest mit hoher Reichweite und Komfort. Doch welchen Schnickschnack braucht man wirklich?
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

Mercedes-Benz EQE im Praxistest: Im Wendekreis des Polo
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Spider-Man Remastered: Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher
    Spider-Man Remastered
    Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher

    Sony arbeitet an einem Launcher für Playstation-Spiele auf Windows-PC. Das dürfte weitreichende Folgen haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /