Abo
  • Services:

Kampf um Quam-Kunden entbrannt

Super 24: 18 Monate keine Grundgebühr, Startguthaben, 5,- Euro Mindestumsatz

Nachdem am gestrigen 15. Oktober Quam die Abschaltung des Mobilfunknetzes offiziell bekannt gegeben und den Kunden einen Wechsel zu T-Mobile empfohlen hat, versucht der Mobilfunk-Discounter Super 24 die alte Quam-Kundschaft mit Sonderpreisen zu gewinnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Super 24 bietet allen Quam-Kunden an, einen Vertrag mit T-D1, D2 Vodafone oder E-Plus abzuschließen, wobei keine Anschlussgebühr anfällt und für 18 Monate auch keine Grundgebühren gezahlt werden müssen. Außerdem gibt es noch ein Startguthaben in Höhe von 77,- Euro dazu. Allerdings erhalten Quam-Kunden beim Wechsel kein neues Handy, sondern müssen das bisherige Gerät behalten. Als kleiner Pferdefuß muss ein Kunde bei Super 24 dann pro Monat mindestens 5,- Euro umsetzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)
  4. (u. a. LG OLED65W8PLA für 4.444€ statt 4.995€ im Vergleich)

Susanne 27. Okt 2002

Ich kann da auch nichts tolles dran erkennen. Auch ich gehöre zu den Quamkunden die bald...

Jessica Neuse 23. Okt 2002

Was toll dran ist?? Man guck doch ma hin is viiiiiiel billiger: Bei T-D1 kostet das 39...

Marc 17. Okt 2002

Überzeugt mich nicht . Was soll da besser sein als das T-Mobile Angebot?


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /