Abo
  • Services:

Acclaim: Wirbel um Stripperinnen im BMX-Spiel

US-Handel verweigert den Verkauf

Wie mehrere Quellen berichten, hat der Videospieleentwickler Acclaim in den USA derzeit Probleme, sein Spiel BMX XXX in die Händlerregale zu bringen. Auf Grund der Darstellung leichtbekleideter Damen und anderer, für ein Spiel eher ungewöhnlicher Szenen, sehen sich Ketten wie Wal-Mart und Toys R Us veranlasst, den Verkauf zu verweigern.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor allem die Tatsache, dass der Titel nackte Tatsachen offenbare, ist Grund für die Aufregung unter den Händlern.

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT GmbH & Co. KG, Heilbronn
  2. BWI GmbH, Bonn, München

In BMX XXX kann man - wie in anderen Funsport-Spielen auch - mit einem BMX-Rad gewagte Stunts ausführen und sich an Rennen beteiligen. Allerdings ist die Charakterauswahl etwas ungewöhnlich, unter anderem bewegt man sich als Mädchen im Bikini oder gleich ganz "oben ohne" auf den Bikes. Weitere "Features", wie etwa kopulierende Pudel oder Stripperinnen, sorgen zusätzlich dafür, dass der Titel von diversen amerikanischen Händlern als vulgär und damit als nicht für den Verkauf geeignet gebrandmarkt wird.

BMX XXX
BMX XXX

BMX XXX soll in den USA ab Mitte November erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sonja Krombaier 17. Okt 2002

Das kommt nicht umbedingt nur von USA. Sondern von diese böse Feministinen, die...

Peter Retep 16. Okt 2002

Jaja, die Waffengesetze sind hier drueben sicherlich hinreichend liberal. Wohl wahr...

Slappy 16. Okt 2002

also ich finde die diskussion hier seeeeeeehr müssig. ein paar pixel-brüste - na und...

Phil 16. Okt 2002

Sicherheit im Umgang mit Schusswaffen braucht ja wohl niemand, ausser Personen, die...

Marco 16. Okt 2002

Na ja, ist deine Meinung. Aber zu der Kentucky-Ballerei muss ich sagen, dass ein paar der...


Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

    •  /