Prototyp des Epson-Bluetooth-Druckers vorgestellt

Direktdruck von der Digitalkamera mit einer USB-Verbindung

Epson hat den Prototypen eines kürzlich entwickelten Bluetooth-Druckers auf der Photokina ausgestellt, wie das Unternehmen jetzt erst mitteilte. Neben dem neuen, drahtlosen Prototypen wurde auch ein Drucker mit Einbauschlitz für eine xD-Karte gezeigt. Zudem wurde die USB-Direct-Print-Technik vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Bluetooth-Drucker von Epson entsprechen dem BIP-Standard (Basic Imaging Profile), der die Übertragung von Fotodaten ermöglicht. Die auf der Photokina ausgestellten Drucker-Prototypen ermöglichen den Ausdruck von Fotos, die beispielsweise mit der BIP-standardisierten Bluetooth-Digitalkamera gemacht wurden, ohne dass ein PC notwendig wäre. Der Sendebereich soll bei 10 Meter liegen, die Übertragungsrate nach Messungen von Epson bei 250 kbps. Wann entsprechende Geräte auf den Markt kommen, wurde offen gelassen.

Die USB-Direct-Print-Technik soll Digitalkameras über eine USB-Schnittstelle mit einem Drucker verbinden und so ein direktes Ausdrucken von Fotos ermöglichen. Sind eine Digitalkamera und ein Drucker, die USB Direct-Print unterstützen, durch ein USB-Kabel miteinander verbunden, kann der Anwender über die Kamerabefehle Fotos ausdrucken. Neben der Vermarktung von Druckern, die USB-Direct-Print unterstützen, will Epson Lösungen erarbeiten, die über die Druckfunktionen hinausgehen und einen nahtlosen Austausch digitaler Fotos zwischen einer Reihe von Geräten ermöglichen sollen. Auch hier wurden keine konkreten Produkte oder Erscheinungsdaten mitgeteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Betaprofiles.com und IPSW.dev: Apple geht wohl gegen Verbreitung von Entwickler-Betas vor
    Betaprofiles.com und IPSW.dev
    Apple geht wohl gegen Verbreitung von Entwickler-Betas vor

    Die Websites Betaprofiles.com und IPSW.dev sind nicht mehr erreichbar. Sie verbreiteten Entwicklerbetas von Apple.

  2. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

  3. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /