Palm beteiligt sich an SD-Card-Content-Hersteller

Rayman auf Briefmarkenspeicherkarte

Die Palm Solutions Group hat ein Investment in unbekannter Höhe getätigt, das dem Unternehmen einen Anteil an dem US-Unternehmen Mobile Digital Media sichert, das sich mit der Erstellung von Anwendungen und Inhalten für SD-/Multimedia-Cards beschäftigt und zusammen mit weiteren Investoren aus der Taufe gehoben wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Da mittlerweile einige Palm-PDAs einen entsprechenden SD-Card-Steckplatz haben, soll durch das Engagement die Attraktivität dieser Schnittstelle und der Geräte an sich gesteigert werden. Geleitet wird das Unternehmen vom bisherigen Palm-CEO Barry Cottle. Der frühere Palm Chief Marketing Officer Satjiv Chahil wird Vorstandsvorsitzender.

Mobile Digital Media plant, noch vor Weihnachten das Actionspiel Rayman und den Reiseführer Lonely Planet City Synch auf die briefmarkengroßen Speicherkarten zu bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. SMS: Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels
    SMS
    Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels

    Der Bundesfinanzminister hat den Porsche-Chef erst nach der Entscheidung kontaktiert, die Ausnahme für E-Fuels in die EU-Verhandlungen einzubringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /