Abo
  • Services:
Anzeige

Charge Me - Öffentliche Ladestation für Handy und PDA

Kostenpflichtige Ladestationen sollen im November in London installiert werden

Der britische Hersteller Nearplay Systems hat eine öffentliche Mobiltelefon- und PDA-Ladestation angekündigt. Das "Charge Me" getaufte System soll ab November 2002 erstmals an einigen öffentlichen Plätzen in London aufgestellt werden, unter anderem in den U-Bahn-Stationen Victoria und Waterloo sowie auf dem Flughafen Heathrow.

Der vom 21. bis 23. Oktober auf der Telekommunikationsmesse TMA2002 in Brighton gezeigte Charge Me Kiosk soll zwölf Ladekabel für Handys von Nokia, Ericsson, Motorola, Siemens, Sony, Samsung und Palm-Geräte bieten. Unterstützt werden die Palm-PDAs m130, m500, m505, m515 und Palm i705.

Anzeige

Die zwölf Ladekabel sollen dank des runden Aufbaus des Geräts auch gleichzeitig genutzt werden können. Die Geräte können entweder in - leider nicht abschließbare - Ladeschalen gelegt werden oder beim Laden dank ausreichend langer Ladekabel weiter genutzt werden.

Charge Me
Charge Me

Nearplay hat für den Anfang zwei verschiedene Charge-Me-Modelle anzubieten. Das für öffentliche Plätze gedachte Gerät erlaubt das Schnellladen in 5 Minuten für 50 Pence oder 10 Minuten für 1 Pfund (umgerechnet rund 1,60 Euro). Der Hersteller überlegt, die Geräte für den Vertrieb im Rest von Europa Euro-tauglich zu machen. Das Charge-Me-Gerät für Unternehmen soll in Kantinen oder Hotels aufgestellt werden können und für den Nutzer kostenloses Aufladen seiner Geräte ermöglichen.

Nearplay will mit dem Gerät die Zielgruppe der verzweifelten Handy- oder PDA-Nutzer ansprechen, die z.B. bei niedriger Akku-Ladung auf einen wichtigen Anruf warten oder aus Strommangel nicht mehr an ihre elektronischen Adressbücher herankommen. Nicht immer habe man schließlich das eigene Ladegerät dabei, oder aber man könne es in Ermangelung einer Steckdose nicht nutzen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Prinzeumel | 15:24

  2. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    thorsten... | 15:19

  3. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    thorsten... | 15:17

  4. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt...

    Schattenwerk | 15:16

  5. Re: Aendert sich der Azimut von Start zu Start ?

    oxybenzol | 15:08


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel