Abo
  • Services:

Elmeg kombiniert ISDN-Anlage mit DSL-Router und Bluetooth

D@VOS-44.dsl für die Heimvernetzung mit ISDN-Fallback

Elmeg bietet ab Ende Oktober eine D@VOS-44.dsl getaufte ISDN-Anlage mit integriertem DSL/ISDN-Router, 2-Port-Ethernet-Switch und Erweiterungsmöglichkeiten für Bluetooth- und HomePN-Unterstützung. Die kompakte Anlage soll damit einen direkten Internetzugang wahlweise per DSL oder über ISDN im Privat- und Klein-/Heimbüro-Bereich ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Grundausstattung der Elmeg D@VOS-44.dsl gehören vier analoge Telefon-Anschlüsse, ein externer S0-Anschluss zum Amt sowie ein interner S0-Bus zur Anbindung von Standard-ISDN-Endgeräten. Ein PC kann per USB an die Elmeg D@VOS-44.dsl angeschlossen werden, ein Ethernet-Heimnetzwerk kann über zwei geswitchte 10-Mbps-Ethernet-Schnittstellen gebildet werden. Ein weiterer 10-Mbps-Ethernet-Anschluss dient als WAN-Port zum Anschluss eines DSL-Modems.

Stellenmarkt
  1. BTC Europe GmbH, Monheim am Rhein
  2. cbb software GmbH, Lübeck, Sauerland

Der integrierte IP-Router bietet einen DHCP-Server, DNS Proxy, NAT und automatisches Fallback von DSL auf ISDN. Um den Rechner vor unberechtigten Zugriffen aus dem Netz zu schützen, ist in der Elmeg D@VOS-44.dsl eine frei konfigurierbare Packet Filter Firewall implementiert. Elmeg will vorkonfigurierte Filtersetups je nach Sicherheitsanspruch des Anwenders zur Verfügung stellen und entsprechende Setup-Dateien über die Elmeg-Homepage unter www.elmeg.de zum Download anbieten.

Optional erworben werden können Module für HomePN ­zur Vernetzung von bis zu vier PCs über die 2-Draht-Telefonleitung sowie Bluetooth für schnurlosen Datenaustausch von bis zu sieben Geräten über die TK-Anlage. HomePN-Adapter für PCs sind als PCI-Karte oder als externe USB-Lösung erhältlich. Das Bluetooth-Modul soll ab Ende des Jahres verfügbar sein.

Das im Lieferumfang enthaltene Software-Paket besteht aus Elmeg-CAPI-Tools für PC-Anrufbeantworter, PC-Fax und Datenübertragung via Euro File Transfer, einer TAPI-basierenden CTI-Software sowie einem automatischen Least Cost Routing.

Die Elmeg D@VOS-44.dsl soll ab Ende Oktober für 329,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ statt 179,90€
  2. 29,00€ inkl. Versand
  3. (-60%) 7,99€
  4. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Andreas 15. Okt 2002

Das ist fast korrekt, nur im kleingedruckten steht, daß man BT nachrüsten kann! *Andreas


Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook X Pro - Test

Das Matebook X Pro ist ein gutes 14-Zoll-Ultrabook mit sinnvollen Anschlüssen, guten Eingabegeräten sowie Intel-Quadcore und dedizierter Geforce-Grafik. Die eigenwillige Kamera aber gefällt nicht jedem.

Huawei Matebook X Pro - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /