Abo
  • Services:

Neue Vorabversionen von OpenOffice.org

OpenOffice.org feiert zweiten Geburtstag

Am 14. Oktober 2002 hat das Open-Source-Software-Entwicklungsprojekt OpenOffice.org das zweite Lebensjahr vollendet. Pünktlich zum Geburtstag kündigen die Entwickler zwei neue Versionen der Office-Suite an, darunter auch eine erste Beta für Mac.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine auf dem XWindows-System basierende Beta von OpenOffice.org 1.0 für Mac steht ab sofort auf der OpenOffice.org-Site unter mac.openoffice.org zum Download bereit. Allerdings zielt die Beta in erster Linie auf Entwickler ab.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. Bertrandt Services GmbH, Wiesbaden

Des Weiteren ist eine neue Entwicklerversion zum Testen freigegeben worden, die wegweisend für die nächsten Endanwenderversionen von OpenOffice.org 1.x für die Solaris-, Windows- und Linux-Betriebssysteme sein soll. Sie kann ebenfalls auf den Seiten von OpenOffice.org heruntergeladen werden.

Diese zwei Veröffentlichungen stellen aber einen Bruchteil der derzeitigen Aktivität der OpenOffice.org-Gemeinschaft dar. Seit der Gründung des Projekts wurden 8,5 Millionen Downloads gezählt, wobei allein 5 Millionen seit der Veröffentlichung von OpenOffice.org 1.0 im Mai 2002 erfolgten. Die Gemeinschaft zählt inzwischen über 70.000 freiwillige Mitglieder.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€

allesgute 16. Okt 2002

alles gute zum geburtstag kann man da nur sagen... ...und gott danken wir für die gpl, so...

Andreas H. 16. Okt 2002

Naja, unter anderem ist - die direkte Ausgabe im docbook- und XML-Format - auch die PDF...

Cerpheus 16. Okt 2002

Vielleicht gibt es im Dezember auf der Messe ja was zu sehen.

CE 15. Okt 2002

Der Link auf mac.openoffice.org enthält ein Leerzeichen zu viel und geht deshlb nicht.

Piddo 15. Okt 2002

Amiga One soll doch bald kommen :) Aber ibei OOo sollte noch ein E-Mail Client dabei...


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

    •  /