• IT-Karriere:
  • Services:

vO2 Genion für 9,95 Euro Grundgebühr

60/1-Taktung gegen erhöhte Grundgebühr in 10/10-Taktung umwandelbar

Ab dem 18. Oktober 2002 gibt es bei O2 Germany neue Grundgebühren. O2 Genion mit dem Homezone genannten Sondertarifsbereich in Wohnortsnähe kostet dann 9,95 Euro pro Monat. Für den Standardtarif O2 Select zahlt der Kunde 7,95 Euro. Die neuen Grundgebühren gelten mit der neuen 60/1-Taktung.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer bereits Kunde bei O2 Germany ist, kann jederzeit kostenlos über die Kurzwahl 1414 oder über das Internet unter www.o2online.de in die neuen Tarife mit 60/1-Taktung wechseln. Über die Kundenbetreuung kostet ein Wechsel 2,50 Euro.

Stellenmarkt
  1. CARL BECHEM GMBH, Hagen
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Für O2 Genion Duo zahlt ein Kunde jetzt 16,95 Euro monatlich - dafür gibt es zwei SIM-Karten, zwei Handys und zweimal eine individuelle Homezone. Auch die Profi-Tarife ändern sich. Bei allen neuen Grundgebühren gilt die neue 60/1-Taktung. Das bedeutet, dass die erste Minute voll, jede weitere sekundengenau abgerechnet wird. Die bisherige 10/10-Taktung kann der Kunde wie bisher gegen einen monatlichen Aufpreis von 3 Euro wählen.

Bei O2 Select Profi zahlt man 22,95 Euro, bei O2 Genion Profi 24,95 Euro monatlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
    •  /