Abo
  • Services:

SMC integriert Router, Switch, DSL-Modem und Printserver

SMC Networks erweitert DSL-Router-Angebot um neuen Barricade SMC7404BRB

Der neue Barricade-Router SMC7404BRB des Netzwerkherstellers SMC Networks integriert Router, Switch, Printserver und ADSL-Modem in einem Gerät. Das integrierte ADSL-Modem (UR-2 Schnittstelle) wird direkt an den Splitter, beispielsweise den BBAE der Deutschen Telekom, angeschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Switch mit vier 10/100 Mbit/s-Fast-Ethernet-Ports verbindet die PCs im lokalen Netzwerk. Durch Auto MDI-/MDI-X können alle Switch-Ports auch als Uplink zu einem weiteren Hub oder Switch genutzt werden. Der unidirektionale Printserver ermöglicht den direkten Zugriff auf einen vorhandenen Drucker über das lokale Netzwerk. Das Setup des Routers wird mittels Webbrowser erledigt.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

LAN-IP-Adressen können über den DHCP-Server automatisch zugewiesen werden. Die Definition statischer Routen erlaubt es, Verbindungen zu bestimmten Netzwerken nicht über den SMC7404BRB, sondern über einen alternativen Router im lokalen Netzwerk aufzubauen. Mit Hilfe der Virtual-Server-Funktion kann hinter dem Router ein FTP-, Web- oder E-Mail-Server betrieben werden.

Die integrierte SPI-Firewall soll vor Hacker-Angriffen und DoS-Attacken schützen, durch NAT (Network Address Translation) bleibt das lokale Netzwerk nach außen unsichtbar. VPN Passthrough (PPTP, L2TP, IPSec) erlaubt eine sichere Datenübertragung über das Internet. Zusätzlich lässt sich der Barricade über einen Content Filter so konfigurieren, dass Anwendern im LAN nur der Zugriff auf bestimmte Webseiten erlaubt wird. Weitere Sicherheitsfeatures sind Hacker Attack Logging mit E-Mail-Alert, zeitgesteuerte Öffnung und MAC Address Filtering.

Der Barricade-Router SMC7404BRB soll ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 245,- Euro verfügbar sein. Der Hersteller bietet auf jedes Produkt eine Garantie von fünf Jahren und leistet kostenlosen technischen Support unter der Service-Hotline 0800-9432000.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. (-60%) 7,99€
  3. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Koenig Ludwig 17. Nov 2003

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit einem CANON i850. Ich habe wie viele andere auch...

Marco 05. Nov 2003

Hallo Marcel, mir ist leider kein direkter Zusammenhang mit den...

MM 14. Sep 2003

Hallo Ich habe die Gerätekombi T-Sinus 130 DSL mit Canon BJC 3000 und das Problem, dass...

Dieter 09. Sep 2003

Habe das Ding und will mit Aol über DSL ins Netz - der Komplex spielt verrückt. Ob ich...

Lutz 27. Jul 2003

Moin ! Habe das gute Stück unter Windows98 am laufen, aber unter Linux will der...


Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

    •  /