Abo
  • Services:

WS_FTP Pro 7.6 erschienen

Neue Features für Amateure bis Administratoren

Ipswitch hat eine neue Version seines FTP-Clients WS_FTP Pro 7.6 auf Deutsch veröffentlicht. Das Programm bietet neben der 128-Bit-SSL-Verschlüsselung nun auch ein Secure File Transfer Protocol (SFTP) über SSH 2.0 (Secure Socket Shell) und eine UNIX-basierte Befehlsoberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,

Weitere Neuerungen, die den Dateitransfer vereinfachen und beschleunigen sollen, sind das automatische Einwahl-Management, das überarbeitete Synchronisations-Tool, die Multi-Part-Übertragungsfunktionalität, Upload- und Site-Wizard sowie der Quick Connect Button.

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER E-RECRUITING GmbH, Frankfurt am Main
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Das überarbeitete Synchronisationstool kann automatisch arbeiten und ähnlich einer Druckansicht eine Dateivorschau der zu übertragenden Dateien generieren. Die Anzahl der fälschlicherweise übertragenen Dateien soll dadurch gesenkt werden. Zudem kann man sowohl zwei Remote-Sites als auch eine Remote-Site mit einem lokalen PC synchronisieren.

WS_FTP Pro 7.6 kann größere Dateien über 1 MB in Teile aufsplitten und gleichzeitig über mehrere Verbindungen vom FTP-Server herunterladen und nach Empfang automatisch wieder zusammensetzen.

Mittels eines integrierten Einwahl-Managements kann WS_FTP Pro 7.6 automatisch die Wähl-Verbindung zum Internet herstellen, sobald der Anwender eine FTP-Verbindung einleitet. Beim Schließen des Programms soll auch die Verbindung automatisch wieder beendet werden.

Mit dem neuen Upload Wizard lassen sich Dateien und Ordner direkt vom Windows Explorer oder aus dem Startmenü auf einen FTP-Server laden, indem man über das Kontextmenü lediglich auf einen Dateinamen klickt und die WS-FTP-Upload-Option auswählt. Mit dem Site Wizard, der sich im Seitenmenü befindet, können User ihre Favoritenseiten in einem Ordner ablegen und mittels "Quick Connect Button" aufrufen. Dazu gibt es noch die Möglichkeit, eine Default-Seite beim Öffnen von WS_Pro 7.6 zu laden.

WS_FTP Pro 7.6 soll ab sofort in deutscher Sprache zum empfohlenen Endverkaufspreis von 48,- Euro im Handel erhältlich sein und steht auch unter www.ipswitch.com für 39,95 US-Dollar zum Download bereit. Das Upgrade von der letzten deutschsprachigen Version 7.02 kostet ebenso 11,- Euro wie von der englischsprachigen Version 7.5.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. bei Alternate kaufen
  3. und 50€-Steam-Guthaben erhalten

. 15. Okt 2002

ich habe seit einigen monaten die 7.5er im täglichen einsatz. läuft bisher problemlos.

a@b.c 15. Okt 2002

.. ich hatte die 6er Version. Die hat nie richtig funktioniert und die Explorer...


Folgen Sie uns
       


Pillars of Eternity 2 - Fazit

Das Entwicklerstudio Obsidian hat sich für Pillars of Eternity 2 ein unverbrauchtes Szenario gesucht. Im Fazit zeigen wir Spielszenen aus dem Baldur's-Gate-mäßigen Rollenspiel, das wirkt, als handele es in der Karibik.

Pillars of Eternity 2 - Fazit Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /