• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung mit flachem Röhrenmonitor

Neuartige Röhrentechnologie ermöglicht 100 Grad Ablenkungswinkel

Mit dem SyncMaster 957 FS präsentiert Samsung jetzt einen besonders flachen Röhrenmonitor mit 19 Zoll Bildschirmdiagonale. Mit nur 413,5 Millimeter Tiefe beansprucht das Gerät weniger Platz auf dem Tisch als viele 17-Zoll-Monitore, verspricht der Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,

Die flache Bauweise wird durch eine neuartige Röhrentechnologie ermöglicht, die es erstmals erlaubt, den Kathodenstrahl um 100 Grad abzulenken. Dadurch kann der Abstand zwischen der Kathode, aus der der Strahl austritt, und der Bildschirmfläche, auf die er auftrifft, verkürzt werden. Der neue Monitor ist zudem mit der Funktion "Highlight Zone" ausgestattet, mit der sich die Helligkeit in einem frei wählbaren Bildschirmfenster um bis zu 100 Prozent erhöhen lässt, um Bilder, Videos und Spiele in bestmöglicher Qualität zu sehen. Die eingesetzte DynaFlat-X-Technologie erweitert mit Super-Pigmentphosphoreszenz das Spektrum darstellbarer Farben für besonders lebensechte Bilder. Die mitgelieferte Software Natural Color soll Farben naturgetreu erscheinen lassen und unterstützt die Abstimmung zwischen Bildschirmdarstellung und gedruckten Farben.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. parcIT GmbH, Köln

Das Monitormodell SyncMaster 957 FS bietet 1.280 mal 1.024 Bildpunkte empfohlene Auflösung bei 95 Hz bzw. 1.920 mal 1.440 Pixel maximale Auflösung bei 64 Hz. Den Dotpinch gibt Samsung mit 0,20 Millimeter an.

Das Gerät soll ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 429,- Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 3,50€

chojin 14. Okt 2002

und diese Schlieren bei Bewegungen erst... blerks ;) Ab un an ein paar kaputte...

the wild one 14. Okt 2002

beim TFT hast Du aber schlechte Farben und nicht die Auflösung und hinterher viel...

koty 14. Okt 2002

Wenn's Flach sein soll, nehme ich einen TFT. :-)


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /