Neues, zu allen Konsolen kompatibles Ferrari-Lenkrad

Thrustmaster präsentiert neues Spiel-Zubehör

Thrustmaster hat ein neues Lenkrad angekündigt, das zu allen derzeit auf dem Markt erhältlichen Konsolen kompatibel sein soll. Das Lenkrad kommt zudem im von Thrustmaster schon bekannten Ferrari-Design.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Ferrari-Lizenz bietet das Universal Challenge Racing Wheel dem User die Möglichkeit, Rennspiele auf jeder aktuellen Spielekonsole zu spielen: PS one, PlayStation 2, Gamecube und Xbox.

Stellenmarkt
  1. IT Rolloutmitarbeiter BLIE-Services (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hannover
  2. Test Engineer Application (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
Detailsuche

"Dieses neue Lenkrad ist die Antwort auf die Nachfrage nach Multiplattform-Eingabegeräten", sagt Jocelyn Denis, International Product Manager bei Thrustmaster. "Das Universal Challenge funktioniert mit allen Rennspielen auf der PlayStation 2. Spielen Sie mit einem Freund, der einen Gamecube besitzt? Auch kein Problem. Das Universal Challenge lässt Sie auch hier nicht im Stich. Und die Xbox? Bestens, mit der funktioniert das Lenkrad auch!"

Universal Challenge Racing Wheel
Universal Challenge Racing Wheel

Das Lenkrad verfügt über zwei progressive Gas- und Bremsschaltwippen, zwei vibrierende Motoren, ein 8-Wege-Richtungspad und 8 Aktions-Tasten. Zudem wird ein Knee-Top-System mitgeliefert, so dass man das Lenkrad zum Spielen nicht am Tisch befestigen muss, sondern es auch auf den Oberschenkeln platzieren kann.

Das Universal Challenge Racing Wheel soll laut Thrustmaster Ende Oktober 2002 zum Preis von 49,95 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Timmyboy 15. Okt 2002

Keinen Plan, aber ich finde es sowieso schwer ein vernünftiges Konsolenlenkrad zu finden...

cmb 15. Okt 2002

kennt jmd zufällig ein vernünftiges lenkrad für v-rally und gt-3 auf ps2? ich habe mal...

Z3ns0r 15. Okt 2002

Besser kann Werbung gar nicht sein , dennoch gut zu wissen das es sowas nun gibt .



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /