Abo
  • Services:

Neues, zu allen Konsolen kompatibles Ferrari-Lenkrad

Thrustmaster präsentiert neues Spiel-Zubehör

Thrustmaster hat ein neues Lenkrad angekündigt, das zu allen derzeit auf dem Markt erhältlichen Konsolen kompatibel sein soll. Das Lenkrad kommt zudem im von Thrustmaster schon bekannten Ferrari-Design.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Ferrari-Lizenz bietet das Universal Challenge Racing Wheel dem User die Möglichkeit, Rennspiele auf jeder aktuellen Spielekonsole zu spielen: PS one, PlayStation 2, Gamecube und Xbox.

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

"Dieses neue Lenkrad ist die Antwort auf die Nachfrage nach Multiplattform-Eingabegeräten", sagt Jocelyn Denis, International Product Manager bei Thrustmaster. "Das Universal Challenge funktioniert mit allen Rennspielen auf der PlayStation 2. Spielen Sie mit einem Freund, der einen Gamecube besitzt? Auch kein Problem. Das Universal Challenge lässt Sie auch hier nicht im Stich. Und die Xbox? Bestens, mit der funktioniert das Lenkrad auch!"

Universal Challenge Racing Wheel
Universal Challenge Racing Wheel

Das Lenkrad verfügt über zwei progressive Gas- und Bremsschaltwippen, zwei vibrierende Motoren, ein 8-Wege-Richtungspad und 8 Aktions-Tasten. Zudem wird ein Knee-Top-System mitgeliefert, so dass man das Lenkrad zum Spielen nicht am Tisch befestigen muss, sondern es auch auf den Oberschenkeln platzieren kann.

Das Universal Challenge Racing Wheel soll laut Thrustmaster Ende Oktober 2002 zum Preis von 49,95 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. 79,98€
  3. 29,99€
  4. 77,00€

Timmyboy 15. Okt 2002

Keinen Plan, aber ich finde es sowieso schwer ein vernünftiges Konsolenlenkrad zu finden...

cmb 15. Okt 2002

kennt jmd zufällig ein vernünftiges lenkrad für v-rally und gt-3 auf ps2? ich habe mal...

Z3ns0r 15. Okt 2002

Besser kann Werbung gar nicht sein , dennoch gut zu wissen das es sowas nun gibt .


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /