Abo
  • Services:

Spieletest: Burnout 2 - Wahnwitzige Raserei

Fortsetzung des Rennspieles zunächst nur für PlayStation 2 erhältlich

Mit Burnout präsentierte Acclaim vor einiger Zeit einen Titel, der ein wenig aus dem gewöhnlichen Rennspiel-Allerlei herausfiel: Vor allem die spektakulären Unfälle und der "Boost" für extreme Geschwindigkeiten machten das Rasen zum Vergnügen. Ab sofort ist nun Burnout 2 für die PlayStation 2 verfügbar, und der Spielspaß des Vorgängers kann nochmals um Längen überboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor den Spaß haben die Entwickler allerdings die Arbeit gesetzt, zunächst muss man in einer Fahrschule seine Fähigkeiten als rücksichtsloser Fahrer trainieren. Hier wird man mit der grundlegenden Steuerung vertraut gemacht und lernt, wie man die eigene Boost-Anzeige auflädt - entweder man fährt längere Zeit im Gegenverkehr, weicht haarscharf anderen Fahrzeugen aus oder aber man nutzt Unebenheiten für Sprünge aus.

Inhalt:
  1. Spieletest: Burnout 2 - Wahnwitzige Raserei
  2. Spieletest: Burnout 2 - Wahnwitzige Raserei

Screenshot #1
Screenshot #1
Ist die Boost-Anzeige dann voll aufgeladen, kann der Turbo per Knopfdruck aktiviert werden - und dann heißt es festhalten: Deutlich rasanter als im Vorgänger brettert man mit teils unglaublicher Geschwindigkeit über den Kurs. Das Ausweichen vor anderen Wagen und die Kontrolle des eigenen Gefährts wird somit allerdings deutlich schwieriger, wer den Boost öfter und länger betätigt, findet sich also bald in einen der wieder einmal spektakulären Unfälle verwickelt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auf einem der insgesamt über 30 Kurse kann das dann natürlich unangenehm werden: Die immer in der Wiederholung gezeigten Crashs wirken sich zwar nicht dauerhaft auf das Gefährt aus (nach dem Unfall ist der Wagen wieder im Top-Zustand), allerdings verliert man, während man sich den Unfall im Replay anschauen muss, wertvolle Sekunden. Will man in späteren Rennen gegen die intelligent agierenden Computer-Gegner gewinnen, muss man also eine ausgewogene Mischung aus Benutzung des Boosts und "normaler" Fahrweise finden, um nicht zu oft das eigene Gefährt zu zerstören.

Spieletest: Burnout 2 - Wahnwitzige Raserei 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€

Ramses 26. Feb 2003

Ist doch logisch, weil wir auf der Xbox besseres haben als diesen Schrott. Burnout war...

Fabian Burkhard 26. Feb 2003

Bist wohl schlecht informiert. Das Spiel wird es auch für den GameCube und die Xbox...

resonic 19. Okt 2002

ich habs bei spielegrotte geholt und bin echt glücklich. das spiel ist einfach genial...

JohnMcClane 17. Okt 2002

Hier darf man zwar keine Werbung machen, aber beim "Ichbindochnichtblöd" - Markt gibts...

Tim 17. Okt 2002

Ja, Kantenflimmer ist noch ein bisschen da, aber länsgt nicht mehr so schlimm. Und...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /